Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Reiseangebote

Weben - ein altes Handwerk für junge Mode

Beschreibung
Mit dem Reiseleiter und dem Bus geht es in Richtung Zittauer Gebirge über die Stadt Löbau, dem Denkmalsort Obercunnersdorf, Kottmarsdorf. In Kottmarsdorf ist ein kurzer Stopp an der Bockwindmühle eingeplant, bevor die Fahrt nach Walddorf fortgesetzt wird.

In Walddorf, im "Haus Spinnwebe" werden Sie von Frau Tröger, der Hausherrin erwartet, die Sie in die Kunst des Handwebens einführen wird. Anschließend haben Sie die Möglichkeit im Verkaufsraum, das eine oder andere gewebte Kleinod käuflich zu erwerben, bevor Sie zur Weiterfahrt nach Jonsdorf aufbrechen.

Im Kurhaus Jonsdorf kehren Sie zum Mittagessen ein. Gestärkt unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge und lernen so die Orte Jonsdorf, Oybin und Waltersdorf kennen.Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn von Jonsdorf nach Zittau steht am Ende eines erlebnisreichen Tages.Von Zittau geht es dann per Bus zurück zu Ihrem Ausgangsort.

Leistungen
- Besichtigung und Führung "Haus Spinnwebe"
- Mittagessen
- Fahrt mit der Schmalspurbahn

Anzahl Personen: min. 20 TN (Wir sind gerne bereit, einen Bus für Sie zu organisieren.)

Preis:
ab 20 TN: 19,00 €

Zeitraum: Angebot gilt ganzjährig

Angebotsart: Einzelangebot

Veranstalter:
Tourismus GmbH – Land und Leute Incoming – Reiseveranstalter Radwandern
02977 Hoyerswerda
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 1

Telefon: +49(3571)408030
Telefax: +49(3571)408031
E-Mail: info@lausitz-tourismus.de
Internet: www.lausitz-tourismus.de


[ Zurück ]

Alle Angaben ohne Gewähr!