Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Reiseangebote

Große Via Sacra Rundfahrt Oberlausitz-Niederschlesien-Böhmen

Beschreibung
1. Tag: Anreise und Begrüßung am jeweiligen Übernachtungsort
2. Tag:Görlitz-Land des Klosterwassers-Bautzen
3. Tag: Jawor (Jauer)-Krzezow (Grüssau)-Karpacz (Krummhübel)-Jelenia Gora (Hirschberg)-Schloss Lomnitz
4. Tag: Kloster St. Marienthal-Zittau-Naturpark Zittauer Gebirge-Herrnhut
5. Tag: Hejnice (Haindorf) - Ísergebirge - Liberec (Reichenberg)
6. Tag: Heimreise evtl. mit Zwischenstopp

Leistungen
- Führung historische Altstadt Görlitz mit Heiligem Grab, Rundfahrt durch das "Land des Klosterwassers" entlang des Milleniumdenkmals Strohschütz und des Sorbischen Friedhofes in Ralbitz, Führung durch das Zisterzienserinnenkloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau (alternativ Sakralmuseum St. Annen Kamenz), Stadtrundgang durch Bautzen mit Simultandom St. Petri,, fakultativ Abendessen im Sorbischen Nationalitäten-Restaurant mit Bedienung in Tracht oder Auftritt einer Sorbischen Kulturgruppe
- Rundfahrt durch den niederschlesischen Teil der Via Sacra, Besichtigung der Friedenskirche Jauer, Führung durch die Klosteranlage in Grüssau, Fahrt durch das Hirschberger Tal und Vorland der Schneekoppe mit Besichtigung der Kirche Wang oder Stadtrundgang durch Hirschberg mit Gnadenkirche, Abendessen auf Schloss Lomnitz, alternativ Kloster Broumov (Braunau) im Braunauer Ländchen
- Führung durch das Kloster St. Marienthal mit Klosterkirche, Kreuzkapelle, Klostermodell, Garten der Bibelpflanzen
Stadtrundgang durch Zittau zwischen Johanniskirche, Rathaus und Salzhaus mit Führung Großes Zittauer Fastentuch (optional Kleines Zittauer Fastentuch), Rundfahrt Naturpark Zittauer Gebirge, Aufenthalt in Oybin mit Hochzeitskirche (optional Berg Oybin mit Burg- und Klosteranlage), Besichtigung des Kirchensaals der Herrnhuter Brüdergemeine und des Gottesackers
- Rundfahrt durch den Böhmischen Teil der Via Sacra, Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Haindorf, entlang der malerischen Bergwelt des Isergebirges, Stadtrundgang durch Reichenberg zwischen Oper, Rathaus und Schloss, alternativ: Basilika des Heiligen Laurentius oder der Loretokapelle in Rumburg bzw. Wallensteinschloss Friedland.

Anzahl Personen: Freiplätze: 21. Person im EZ, 42. Person im DZ

Preis:
pro Person im Doppelzimmer
ab 338,00 € mind. 30 Personen
ab 353,00 € mind, 20 Personen
EZZ zwischen 5,00 € und 14,00 € je Übernachtung
bei Nutzung des Busses der Reisegesellschaft (Bus auf Anfrage arrangierbar)

Zeitraum: 01.03.2018 bis 31.03.2019

Angebotsart: Mehrtagesangebot

Veranstalter:
Görlitz-Tourist
02826 Görlitz
Klosterplatz 4

Telefon: +49(3581)764747
Telefax: +49(3581)764848
E-Mail: m.buchwald@goerlitz-tourist.de
Internet: www.goerlitz-tourist.de


[ Zurück ]

Alle Angaben ohne Gewähr!