Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Lausitzer Fischwochen

Gastgeber

Barockschloss Rammenau

Staatl. Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH
Am Schloss 4
01877 Rammenau
Deutschland

Barockschloss Rammenau

Telefon:

+49(3594)703559

Telefax:

+49(3594)705983

E-Mail:

rammenau@schloesserland-sachsen.de

Internet:

www.barockschloss-rammenau.com

Beschreibung:

1721 von einem Kammerherren am Hofe August des Starken erbaut, ist das Barockschloss Rammenau eine der schönsten, vollständig erhaltenen Landbarockanlagen Sachsens.
Heute gibt es im Schloss ein Museum sowie wechselnde Sonderausstellungen. Die Räumlichkeiten des Schlosses werden für Veranstaltungen genutzt und können für Feiern, Seminare & Workshops gemietet werden.
Die Schlossgastronomie bietet regionale Köstlichkeiten und ist Ihr Cateringpartner für Vermietungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Partner "Lausitzer Fischwochen"
Übersichtskarte Lausitzer Fischwochen Nr. 29

Schlossanlage:
April bis Oktober 10-18 Uhr,
November bis März 10-16 Uhr, Dienstag Ruhetag,

Schlossgastronomie:
Januar bis März geschlossen
April bis Oktober 12-18 Uhr, Dienstag Ruhetag,
warme Küche bis 17 Uhr
November & Dezember 12-16 Uhr Dienstag Ruhetag,

In den historischen Speisesalons sowie auf der Schlossterrasse sind unsere Gäste herzlich eingeladen, die feine Tafelkultur der Schlossküche oder rustikale Speisen aus der Gesindeküche zu probieren. Die Schlossgastronomie setzt dank enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Lausitz auf regionale und frische Küche.

Unsere Räumlichkeiten eignen sich hervorragend für Feierlichkeiten: eine rauschende Hochzeitsfeier, ein Candlelight-Dinner, der runde Geburtstag oder das Jubiläumsbankett Ihres Unternehmens – das sind unvergessliche Erlebnisse.

Handwerk erleben: Besuchen Sie das Informationszentrum im Barockschloss Rammenau

Barrierefrei: Park barrierefrei zugänglich. Im Schloss ist die Ausstellung im Erdgeschoss und das Restaurant über einen Rollstuhltreppenlift zugänglich. Historisches Kopfsteinpflaster von der Kasse zu Park und Schloss.

Erreichbarkeit:
• ÖPNV-Anbindung: in der Nähe (unter 1 km Fußweg zur Regionalbus-Haltestelle Rammenau „J.-G.-Fichte-Straße“)
• Individualverkehr:
- PKW-Parkplatz, 80 Stellplätze, gebührenpflichtig (1,00 €/ Tag)
- BUS-Parkplatz, 03 Stellplätze, gebührenpflichtig (1,00 €/ Tag)
- ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden

Leistungen "Oberlausitz per Bus":
- Führungen
- Konzerte im Spiegelsaal
- kulinarische Köstlichkeiten
- Feiern im Schloss
Preis: auf Anfrage
Freiplatzregelung: Busfahrer u. Reiseleiter
Kapazität: 150 Personen
Busparkplatz: am Haus

Zurück zur Liste