Startseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

„Oberlausitz genießen®“ auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (IGW)

IGW-BannerReiseangebote für Genießer und attraktive Ziele für Urlaub und Freizeit in der Ferien- und Genussregion Oberlausitz präsentiert die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) vom 20. bis 29. Januar 2017 auf der IGW in der Messehalle 21b. In räumlicher Nähe zu den Nahrungs- und Genussmittelproduzenten unserer Region (Bergquell-Brauerei Löbau GmbH, Privatbrauerei Eibau i.Sa. GmbH, Komet Gerolf Pöhle & Co. GmbH, Menschl-Limo GmbH, Neukircher Zwieback GmbH, Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH) werden wir die Wirtschafts-, Ferien- und Genussregion Oberlausitz auf einem Messestand vorstellen und den Besuchern die regionale, kulturelle und kulinarische Vielfalt der Oberlausitz aufzeigen.

Wie in den vergangenen Jahren nutzen auch einige Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft sowie regionale Partner die Möglichkeit, sich am Oberlausitz genießen®-Stand zu präsentieren. „Wir freuen uns, dass es uns in diesem Jahr gelungen ist, insgesamt acht Mitaussteller zu gewinnen“, sagt die Projektleiterin Antje Lehmann. So werben während der 10 Messetage am:

20.01.2017 - Lausitzer Ölmühle Hoyerswerda GmbH
21.01.2017 - Herrnhuter Sterne GmbH
22.01.2017 - Geha Mühlen GmbH & Co. Produktions KG
23.01.2017 - MKH Agrar-Produkte GmbH Wittichenau
24.01.2017 - Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft
25.01.2017 - Bäckerei Stefan Richter
26.01.2017 - Wurst- und Fleischwaren Bautzen GmbH
28.01.2017 - Druckerei Uwe Schirrmeister

für sich und ihre Produkte und zeigen auf, wie mannigfaltig, sowohl kulinarisch als auch handwerlich gesehen, die Oberlausitz ist.

Die kulturelle Vielfalt der Oberlausitz kann man auf der Bühne erleben. So werden zum Beispiel die Musikschüler der Kreismusikschule Bautzen, die Sorbische Volkstanzgruppe Schmerlitz, Heiko Harig – Botschafter der Oberlausitz, die Sorbische Volkstanzgruppe Zeißig e.V. sowie die Mitglieder des Tanz- und Theaterwerkstatt Wilthen e.V. mit ihren Darbietungen das Bühnenprogramm an verschiedenen Messetagen bereichern.

Mit dabei sind auch wieder Sylvia Panoscha vom Sorbischen Kulturzentrum Schleife, der man am 24.01.2017 beim Ostereierverzieren über die Schulter schauen kann und Alena Macmillan von Dilians Blaudruck, die am 26.01.2017 zeigt, wie aus traditionellen Blaudruckstoffen moderne zeitlose Textilprodukte entstehen.

Wir bedanken uns bei der Bautz´ner Senf & Feinkost GmbH, die unsere Präsentation mit einer Auswahl an Produkten und mit Give Aways für die Besucher unterstützt.

Der Messeauftritt wird vom Freistaat Sachsen, vertreten durch das Staatministerium für Umwelt und Landwirtschaft, gefördert.

Weitere Informationen:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon:03591/ 48 77 0
Telefax: 03591/ 48 77 48
info@oberlausitz.com
www.oberlausitz.com sowie im Ausstellerverzeichnis der IGW 2017

Bautzen Montag, 16. Januar 2017

Zurück zur Liste