Startseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

Vom 08. bis 12.03.2017 öffnet die ITB Berlin – weltgrößte Tourismusmesse - ihre Tore für ein interessiertes Publikum

Die IG Bustouristik der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO), die Stadt Bautzen (in Zusammenarbeit mit dem Best Western Plus Hotel Bautzen), die Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH und die Touristische Gebietsgemeinschaft Naturpark Zittauer Gebirge/Oberlausitz e.V. werden die Ferienregion Oberlausitz mit ihren vielfältigen Angeboten unter dem Dach der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) präsentieren.
Sachsen als Mutterland der Reformation widmet seine ITB-Präsentation dem 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther als bedeutsames geschichtliches Ereignis konsequent und eindrucksvoll in seiner Standgestaltung mit vielen sakralen Elementen und multimedial. Ein Foto des Epitaphienschatzes der Städtischen Museen Zittau, der ab dem 30.07.2017 in der Klosterkirche in Zittau zu sehen ist, wird Motiv für die beleuchtete Grafik am Stand des Naturparks Zittauer Gebirge sein.
Mit zahlreichen Printprodukten, für Kunst-und Kulturinteressierte ebenso wie für Aktivibegeisterte, Gruppen und Familien wird die facettenreiche Ferienregion Oberlausitz in Berlin beworben.
Der Geschäftsführer der MGO, Olaf Franke, wird an den Fachbesuchertagen vom 9.-10. März selbst vor Ort sein und zahlreiche Gespräche mit Vertretern aus der Politik, führenden Touristikern aus Sachsen und Brandenburg führen.

Für Freitag, 10. März hat die Interessengemeinschaft (IG) Bustouristik der MGO gemeinsam mit der Stadt Bautzen im Vorfeld der ITB Reiseveranstalter und Busunternehmer eingeladen und wird diese in der Lounge der Sachsenpräsentation in Halle 11/2 zum Gruppenreiseziel Oberlausitz informieren.

Ihr Ansprechpartner für die Ferienregion Oberlausitz:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon: 03591 / 48770
Fax: 03591 / 487748
E-Mail: info@oberlausitz.com
Internet: www.oberlausitz.com

Oberlausitz Mittwoch, 8. März 2017

Zurück zur Liste