Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

An alle Wanderfreunde: Ihre Meinung ist uns wichtig! Die Oberlausitz beteiligt sich am Wandermonitor

Wanderin im Oberlausitzer BerglandDie Wanderregion Oberlausitz mit ihren Hauptwandergebieten Naturpark Zittauer Gebirge und Oberlausitzer Bergland nimmt teil am Wandermonitor - einer deutschlandweiten Gästebefragung im Wandertourismus durch das Forschungszentrum Wandern & Gesundheit des Deutschen Wanderinstitutes e.V. an der Ostfalia Hochschule.

Ziel der deutschlandweiten Datenerhebung ist es unter anderem, vergleichbare, aussagekräftige Besucherdaten zur Charakterisierung des Wandertourismus auf regionaler Ebene zu erhalten. Darauf basierend soll das wandertouristische Angebot kontinuierlich verbessert und an die sich ständig verändernden Bedürfnisse angepasst werden.

Deshalb bitten wir Sie, liebe Wanderfreunde, uns ein paar Fragen zu Ihrer aktuellen Wanderung zu beantworten. Dazu liegen in den Touristinformationen Zittau, Oybin, Jonsdorf und Waltersdorf im Naturpark Zittauer Gebirge sowie Cunewalde, Sohland, Neukirch und Wilthen im Oberlausitzer Bergland und im Hotel Dresdner Hof Zittau – der letzten Station auf dem Oberlausitzer Bergweg - Fragebögen zum Ausfüllen bereit. Das Ausfüllen des Fragebogens ist anonym und dauert ca. 5 Minuten. Gern können Sie hier die Befragung auch online ausfüllen. In den Touristinformationen finden Sie auch Postkarten mit dem Link zur Onlinebefragung und einem QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone aus….helfen Sie uns bei der Suche nach dem perfekten Wandererlebnis.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Ihr Olaf Franke
Geschäftsführer Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Weitere Informationen zur Wanderregion Oberlausitz erhalten Sie hier:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Tzschirnerstraße 14a
02625 Bautzen
Telefon: +49 (3591) 48770
Telefax: +49 (3591) 487748
E-Mail: info@oberlausitz.com
Internet: www.oberlausitz.com/wandern

Oberlausitz Mittwoch, 18. Mai 2016

Zurück zur Liste