Oberlausitz

zurück zur Liste
Objekt Lage

Weichaer Hof

Ferienwohnung Aparthotel Hotel
Weißenberg

Beschreibung


Wer mit der Familie oder Freunden einen schönen Urlaub in der Oberlausitz verbringen möchte, entscheidet sich für den „Weichaer Hof“. In den modernen, komplett eingerichteten Ferienwohnungen sollen Sie sich wie zu Hause fühlen und können auch selbst kochen. Auf Wunsch gibt es Halb- oder Vollpension und man kann in der Anlage grillen.

HRS Sterne: 4

Der Dreiseithof mit weitläufigem Garten, Grillplatz, hofeigenen Reitschule und Spielplatz lässt kaum Wünsche offen. Die Apartments sind alle modern und liebevoll hergerichtet. Auf Wunsch ist Frühstück, Halb- oder Vollpension sowie ein 3-Gang-Menü bzw. Candel-Light-Dinner möglich. Weiterhin bieten wir auch verschiedene Räumlichkeiten (bis 80 Personen) für Feiern, Tagungen oder andere Events.

Früheste Anreise: 16:00
Späteste Abreise: 10:00

Empfang besetzt: 08:00 bis 21:00
Empfang am Wochenende besetzt: 08:00 bis 21:00

Englisch sprechendes Personal tagsüber
Englisch sprechendes Personal nachts
Ganzjährig geöffnet


Letzte Renovierung:2012

Weichaer Hof

Ferienwohnung Aparthotel Hotel
Weißenberg

Allgemeine Lageinformationen


Der charmante Reit- und Ferienhof genießt eine ruhige Lage im beschaulichen Dorf Weicha. Die Ortschaft gehört zur Gemeinde Weißenberg und befindet sich zwischen den Städten Görlitz und Bautzen, die beide in etwa 30 Autominuten erreichbar sind. Schöne Wandermöglichkeiten bietet das nahegelegene (800 Meter), einzigartige Felsental Gröditzer Skala.

Unser Hof liegt östlich von Bautzen,an der Autobahn A4–Abfahrt Weißenberg.Von der Abfahrt fahren Sie Richtung Zittau und biegen rechts auf die S55 - nach 250m rechts auf die Straße der Einheit und nach 800m nehmen Sie die Abzweigung rechts, auf die Ernst-Thälmann-Str./S111. Nach 850m fahren Sie rechts auf die Weichaer Str./Hauptstr.Unser Anwesen befindet sich nach 1,3km auf der rechten Seite.

Entfernungen


Arzt 2 km
Autobahn 2.1 km
Bahnhof 1.4 km
Flughafen 61.1 km
Zentrum 1.6 km
Expose als PDF
© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH