Oberlausitz Kinderabenteuerland oberlausitz_kinderabenteuerland_logo

Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Im Saurierpark © Saurierpark header Tobias Ritz

Oberlausitz in Familie erleben

Freizeitknüller Oberlausitz

Bunt und vielfältig sind die Familien- und Freizeitangebote in der Ferienregion Oberlausitz. Ausgelassen toben Kinder in den Bällebädern der Indoorspielplätze und werfen bunte Kugeln lachend in die Luft. Mit dampfenden Kesseln befördern die Schmalspurbahnen im Naturpark Zittauer Gebirge und in der Muskauer Heide Hobby-Schaffner durch die Region. Die Seen, Frei- und Hallenbäder laden außerdem mit aufregenden Wasserlandschaften zum Familien-Badespaß ein. Kleine und große Abenteurer fühlen sich in den Kletterparks, auf Burg und Kloster Oybin, im grüngeringelten Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel, sowie in den Freizeit- und Campingparks wohl. 

Dies alles und viel Tolles mehr können Junge und jung Gebliebene in der Oberlausitz bei den 40 „Freizeitknüllern der Oberlausitz“ erleben. 

Mehr erfahren

Für Kilometerjäger und Aussichtshungrige

Wenn Groß und Klein kräftig in die Pedale treten, lassen sich zauberhafte Orte der Oberlausitz sprichwörtlich im Vorbeiradeln entdecken und herrliche Ausblicke belohnen für erklommene Steigungen.

Ganz gleich, ob mit dem geliebten Drahtesel auf großer Tour entlang der Flussradwege, auf dem E-Bike „easy“ durch die aussichtsreichen Mittelgebirge, mit dem Mountainbike sattelfest über Stock und Stein, mit dem Rennrad vorbei an glitzernden Seen, mit dem Citybike durch mittelalterlich-romantische Städte, mit dem Faltrad von kulturellen zu traditionellen Sehenswürdigkeiten oder mit dem Kinderanhänger zur nächsten Eisdiele – Radfahren in der Oberlausitz ist purer Familienspaß!

Zur Website »Radwandern Oberlausitz«

Für Prinzessinnen und Prinzen

Einmal wie Aschenputtel im Ballkleid tanzen, wie Dornröschen im Himmelbett träumen, wie König Drosselbart ein Fest feiern oder als Froschkönig eine Prinzessin heiraten – wer wünscht sich das nicht!

Die Schlösser der Oberlausitz zu besuchen, ist für kleine Prinzessinnen und Prinzen wie ein Blick hinter die Kulissen ihrer liebsten Märchenfilme und lässt die fantasievollen Träumer vor Freude strahlen. Die blühenden Gärten und stilvoll angelegten Parks der Region gönnen auch den Eltern und Großeltern Momente der Entspannung, geben Raum für ausgedehnte Spaziergänge und inspirieren zu neuen gärtnerischen Kreationen daheim. Veranstaltungshöhepunkte mit Musik, Tanz und Kunst lassen die Oberlausitzer Gartenkultur lebendig werden.

Pücklers Gartenträume

Für Naturentdecker und Frisch-Fisch-Esser

Im Land der 1.000 Teiche fliegen Seeadler in luftigen Höhen, quaken Frösche lautstark um die Wette und schillern Libellen in den schönsten Farben. Kleine Forscher erkunden die geheimsten Winkel der Natur mit allen Sinnen.

Frische Luft macht hungrig und mucksmäuschenstill die Natur zu beobachten, erst recht. Ganzjährig überrascht die Oberlausitz mit kulinarischen Leckerbissen. Ein besonderer Höhepunkt im Genusskalender für die ganze Familie sind die herbstlichen Lausitzer Fischwochen, bei denen der Fisch frischer nicht sein kann. Das Abfischen wird mit kunterbunten Festen gefeiert und Naturgenuss mit Gaumenfreuden geschmackvoll kombiniert. Der Lausitzer Fisch, vorwiegend Karpfen, wächst im Land der 1.000 Teiche in Ruhe heran und gehört unverwechselbar zur Oberlausitz.

Mehr erfahren

Alles einsteigen bitte!

Entlang der DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen in der Oberlausitz gibt es vielfältiges zu entdecken.

Von Zittau aus führt die Route der Schmalspurbahn auf 750 mm Spurweite nach Oybin und Jonsdorf im Naturpark Zittauer Gebirge. Von April bis Oktober können Sie im Bahnhof Bertsdorf sogar den Anblick einer Doppelausfahrt zweier Dampfzüge erleben. Ihre ganz eigene Eisenbahnwelt entdecken die Kleinen im Kinderbahnhof Oybin. Die Waldeisenbahn Bad Muskau führt Sie auf einer Spurweite von 600 mm in den UNESCO-Weltkulturerbe Fürst-Pückler-Park, in den Kromlauer Rhododendronpark und zum Aussichtsturm Schwerer Berg bei Weißwasser. Ebenfalls auf 600 mm Spurweite ist die Oldtimer Parkeisenbahn in Görlitz unterwegs.

Zur Website der DAMPFBAHN-ROUTE

Urlaub für alle

In Sachsen und damit auch in der Oberlausitz erkennen Sie besonders familienfreundliche Betriebe auf den ersten Blick – anhand ihrer gut sichtbaren „Familienplaketten“ an der Einrichtung.

Für alle Unternehmen mit diesem Qualitätssiegel sind die Prädikate familienfreundlich, erlebnisorientiert und unverwechselbar sächsisch Standard. Zur Marke „Familienurlaub in Sachsen“ gehören familienfreundliche Freizeiteinrichtungen, Unterkünfte und Orte. Umfangreiche Kriterien sind zu erfüllen, die von einer unabhängigen Agentur geprüft werden, bevor dieses Zertifikat erteilt wird. Neben den zahlreichen MUSS-Kriterien für Familienfreundlichkeit, die alle Beherbergungsbetriebe, Freizeiteinrichtungen und Orte mit diesem Zertifikat erfüllen müssen, kennzeichnen 3 bis 5 Familiensterne das Maß der Erfüllung der KANN-Kriterien bei den Beherbergungsbetrieben.

Zur Website »Familienurlaub in Sachsen«

Kinderabenteuerland Oberlausitz

Urlaub in Familie gehört für viele zur glücklichsten Zeit des Jahres. Ganz gleich, ob sie in der klassischen Mama-Papa-Kinder-Konstellation oder einer Patchworkfamilie erlebt wird, ob man allein oder als Großeltern mit dem Nachwuchs unterwegs ist.

Wichtig ist das gemeinsame Erleben.Im Mittelpunkt stehen das möglichst intensive Genießen der wertvollen gemeinsamen Zeit und die unvergesslichen Erlebnisse, die als Erinnerung noch lange nach dem Urlaub wirken. In Familie die Oberlausitz zu bereisen, ist pure Abwechslung zum Alltag, begeistert Groß und Klein und steckt voller Überraschungen – von der außergewöhnlichen Unterkunft über zeitgemäße Gastronomie bis zum altersgerechten Erlebnisangebot. Nicht nur die anziehenden Indoor- und Outdoor-Attraktionen, sondern auch die malerischen Oberlausitzer Orte und die facettenreichen Landschaftsformen laden zum aktiven Familienspaß oder entspanntem Durchatmen ein.

Herzlich willkommen im Kinderabenteuerland Oberlausitz!

Familienwandern ist in der Oberlausitz auch auf sagenhaften Pfaden möglich. Besonders beliebt ist das Steinzoo-Wandern im Naturpark Zittauer Gebirge. Mehr Informationen

Informationen zum Familienurlaub

Wir stehen für Ihre Fragen rund um den Familienurlaub in der Oberlausitz gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Besondere Übernachtungsmöglichkeiten

Über den Baumwipfeln in die Sterne schauen, nachts dem Wellenrauschen lauschen oder morgens im Bauerngarten Frühstücksbeeren pflücken – so werden Übernachtungen zum Erlebnis.

Online-Gastgeberverzeichnis

Freizeitknüller Oberlausitz 

Entedecken Sie die Vielfältigkeit unserer 40 Freizeiteinrichtungen und Beherbergungsbetriebe.

Freizeitknüller entdecken

Nützliches für Ihren Besuch

Wie kann am besten die Anreise zu den Familienurlaubszielen in der Oberlausitz erfolgen?

Die kostbare Zeit in Familie lässt sich besser genießen, wenn sich keiner hinter dem Lenkrad auf den Verkehr konzentrieren muss. Entspannt geht es mit Bus und Bahn.

www.zvon.dewww.vvo-online.de

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz 

Urlaub mit Kindern ist für viele die glücklichste Zeit des Jahres. Ganz gleich, ob sie in der klassischen Mama-Papa-Kinder-Konstellation oder einer Patchworkfamilie erlebt wird, ob man allein oder als Großeltern mit dem Nachwuchs unterwegs ist. Das Zusammensein ist wichtig. Im Mittelpunkt stehen das möglichst intensive Genießen der wertvollen gemeinsamen Zeit und die unvergesslichen Erlebnisse, die als Erinnerung noch lange nach dem Urlaub wirken. In Familie die Oberlausitz zu bereisen ist pure Abwechslung zum Alltag, begeistert Groß und Klein und steckt voller Überraschungen – von der außergewöhnlichen Unterkunft über zeitgemäße Gastronomie bis zum altersgerechten Erlebnisangebot. Nicht nur die anziehenden Indoor- und Outdoor-Attraktionen, sondern auch die malerischen Oberlausitzer Orte und die facettenreichen Landschaftsformen laden zum aktiven Familienspaß oder entspannten Durchatmen im Kinderabenteuerland Oberlausitz ein.

Impressionen

© 2019 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH