Skip Navigation

Veranstaltungshighlights der Fischwochen

Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo
Veranstaltungshöhepunkte 20. Lausitzer Fischwochen

Veranstaltungshöhepunkte

20. Lausitzer Fischwochen

Heide und Teichlandschaft 27 © TMGS Fouad Vollmer Werbeagentur

Höhepunkte während der 20. Lausitzer Fischwochen 2021

Fischerfeste mit Schaufischen, geführte Teichwanderungen, Ausstellungen, kulinarische Abende - während der Lausitzer Fischwochen ist immer und überall etwas los.

Alle Termine in der Übersicht

11. September – Offizielle Eröffnung der 20. Lausitzer Fischwochen im Rahmen des Deutsch-Sorbischen Herbst-Naturmarktes in Wartha

www.lausitzer-fischwochen.de

11. und 12. September, 10 – 17 Uhr Deutsch-Sorbischer Herbst-Naturmarkt in Wartha auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung

Ein ganzes Wochenende lang erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit vielfältigen Aktionen und Angeboten rund um das Thema »Vom Fischer und seinen Karpfen«. Regionale Produkte örtlicher Produzenten, ein sorbisches Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, Exkursionen in die Teichgruppe Guttau und Mitmachangebote für Kinder runden den Besuch ab. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Radiška durchgeführt. 

Kosten: Eintritt 2,00 € pro Tag, Kinder bis 14 Jahre frei 

Hof der Biosphärenreservatsverwaltung
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Tel. 035932 3650
www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de

 

11. und 12. September, 10 – 17 Uhr – KREBA-Fisch beim Herbst-Naturmarkt in Wartha

Angebot verschiedener Karpfenprodukte, Backfisch, Fischimbiss zum Herbst-Naturmarkt in Wartha

KREBA-Fisch GmbH
Tel. 03588 205930 

18. September, ab 11 Uhr – Kloster, Kräuter und Karpfenfilet

Kräuterführung und kleine Kochwerkstatt zum Lausitzer Fisch mit Kaffee und Kuchen im Garten des Klosters St. Marienstern

Kosten: 25,00 € p. P., Anmeldung erforderlich
Buchung unter www.slowfood.de | Vor Ort / Lausitz / Convivium Termine

 

25. September, 9 – 17 Uhr – Natur- und Fischerfest auf dem Erlichthof Rietschen

mit Markttreiben, frischem Lausitzer Fisch und buntem Programm für Jung und Alt, sowie Abfischen am Erlichtteich

Kosten: Eintritt 3,00 € für Erwachsene

Tel. 035772 40873
www.erlichthof.de

 

26. September, 11 – 14 Uhr – Oberlausitzer Fischbuffet im Weichaer Hof

Ein Muss für alle Fischliebhaber. Ein Buffet mit verschiedensten Fischgerichten – über Karpfen, Forelle und Saibling – hochwertige Produkte zu besonderen Speisen verarbeitet.

Kosten: 35,00 € p. P.

Anmeldung erforderlich

Tel. 035876 46520
info@weichaer-hof.de
www.weichaer-hof.de 

26. September, 9 – 15 Uhr – Radtour ins Land der Tausend Teiche

Ranger Lorenz Richter und die ADFC Ortsgruppe Bautzen laden Sie zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen ins Land der Tausend Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück ein. Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservates und erleben Sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.

Treff: Am Reichenturm auf dem Kornmarkt in 02625 Bautzen.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung telefonisch unter 035932 3650 oder broht.poststelle@smul.sachsen.de 

 

1. Oktober, 18 – 22 Uhr – Lausitzer Fischkochkurs

Ort: Bio-Berggasthof »Beckenbergbaude«

Kosten: 65,00 € p. P.

Weitere Informationen mit Buchungsmöglichkeit: www.bei-meyer.de

 

2. Oktober, 10 – 13 Uhr – Abfischfest am Inselteich Radibor

Ein Spaß für Groß und Klein, Verkauf von Frischfisch und Räucherisch, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen: 

Tel. 0173 9025365
www.insel-radibor.de

 

3. Oktober, 11 – 14 Uhr – Oberlausitzer Fischbuffet im Weichaer Hof

Ein Muss für alle Fischliebhaber. Ein Buffet mit verschiedensten Fischgerichten – über Karpfen, Forelle und Saibling –, hochwertige Produkte zu besonderen Speisen verarbeitet.

Kosten: 35,00 € p. P.

Anmeldung erforderlich

Tel. 035876 46520
info@weichaer-hof.de
www.weichaer-hof.de

 

3. Oktober, 11:30 – 14 Uhr – Brunch im Barockschloss Rammenau

In diesem Jahr begeben wir uns mit unserer Brunchreihe auf eine Tour durch das Schlösserland Sachsen. Tief verwurzelt mit der Geschichte des Freistaates Sachsen und auch als seine Wiege bezeichnet, begleiten wir Sie heute zur Albrechtsburg Meißen. Fast auf den Tag genau vor 31 Jahren wurde unser schöner Freistaat dort wieder neu begründet. Passend dazu überreichen wir Ihnen typische Speisen der sächsischen Küche. Ein Rundgang durch den Schlosspark nach dem Schlemmen rundet Ihren Aufenthalt ab. Eintrittskosten in die Schlossanlage entfallen. 

Nur mit Voranmeldung!

Kosten: 24,00 € I 12,50 € Kinder (5 – 11 Jahre)
Getränkepauschale für 13,50 € zubuchbar

Tel. 03594 703559
www.barockschloss-rammenau.com 

 

3. Oktober, ab 10 Uhr – Fischerfest Deutschbaselitz

Auch dieses Jahr findet das traditionelle Fischerfest am Großteich Deutschbaselitz statt. Bis zu 30 Händler aus der Region sorgen für ein reges Markttreiben, natürlich mit Fischverkauf und Fischgerichten im großen Festzelt. Mit Clown Locci und dem Spielmannszug Pulsnitz kommt auch die Kultur nicht zu kurz.

3. Oktober, 14 – 17 Uhr – Herbst in den Teichen

Geschichten und Geschichtliches zu Fischerei und Naturschutz mit Ranger und Fischer Maik Rogel

Treff: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Wartha Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Tel. 035932 3650
www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de

 

9. Oktober, 9 – 16 Uhr – Hoffest zum Altteichfischen der Teichwirtschaft Weißig

Fischzüge live erleben – allerhand Wissenswertes zur Natur und Fischerei; Verkauf von Frisch- und Räucherfisch; Wildschwein sowie Fischsuppe nach Art des Hauses; Musikalisches und Alphornblasen

Tel. 035792 50411
www.teichhaus1.de

 

 

9. Oktober, 10 – 16 Uhr – 29. Fischerfest der Teichwirtschaft Klitten

Fischerfest am Maximilianteich und auf dem Fischereihof, Schaufischen mit 3 Fischzügen. Verkauf von Frisch- und Räucherfisch, Reichwalder Blasmusik, Naturmarkt, gastronomische Betreuung. Traditionelle Fischspezialitäten, Fischen für Kinder, Hüpfburg, Kinderschminken. Bei Reisegruppen Anmeldung erbeten.

Kosten: Der Eintritt ist frei.

Tel. 035895 50409
www.fischerei-klitten.de

 

10. Oktober, 10 – 16 Uhr – Schaufischen am Mühlteich in Langburkersdorf des Forellenhofes G. Ermisch

Ein ganzer Tag rund um den Fisch mit Erläuterungen, Verkauf und Fischimbiss, gegrillte und geräucherte Fischprodukte, Fischsuppe, Fischbrötchen, Bier vom Fass

Tel. 03596 603136
www.fischzucht-ermisch.de 

 

15. Oktober, 18 – 21 Uhr – Barockverführung mit Tafelfreuden »Fischers Fritze fischt frische Fische …« im Barockschloss Rammenau

Lassen Sie sich zu einem kulinarischen Abend im Schloss mit einem köstlichen Menü zum Thema Fisch sowie einem Schlossrundgang verführen.

Nur mit Voranmeldung!

Kosten: 34,00 € inkl. Begrüßungsgetränk
Getränkepauschale für 16,50 € zubuchbar

Tel. 03594 703559
www.barockschloss-rammenau.com

 

16. Oktober, 9 – 16 Uhr – Schaufischen der Teichwirtschaft Ringpfeil am Großen Ballackteich bei Litschen

Großes Imbissangebot mit heimischen Fischspezialitäten, Verkauf von Frisch- und Räucherfisch, Bierzelt, Kaffee und Kuchen, Bastelecke, Hüpfburg

Kosten: Der Eintritt ist frei.

Teichwirtschaft Karsten Ringpfeil / Wartha
Tel. 035726 50233
www.ringpfeil.de

 

17. Oktober, 11 – 14 Uhr – Oberlausitzer Fischbuffet im Weichaer Hof

Ein Muss für alle Fischliebhaber. Ein Buffet mit verschiedensten Fischgerichten – über Karpfen, Forelle und Saibling –, hochwertige Produkte zu besonderen Speisen verarbeitet.

Kosten: 35,00 € p. P.

Anmeldung erforderlich

Tel. 035876 46520
info@weichaer-hof.de
www.weichaer-hof.de

 

17. Oktober, 7 – 10 Uhr – Mit dem Ranger unterwegs: Vogelzug am Tauerwiesenteich

Beobachten Sie mit Ranger Yannik Otto rastende Kraniche und die Vielfalt der Zugvögel am größten Teich im Biosphärenreservat.

Ort: Tauerwiesenteich, Dorfstraße zwischen Förstgen und Tauer, 02906 Mücka (beim Wegweiser »Seeadlerrundweg« abbiegen)

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tel. 035932 3650
www.biosphaerenreservat.de

 

20. Oktober, 10 Uhr – Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 4,50 €, Ermäßigte 3,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei, Familien (2 Erwachsende und max. 4 Kinder) 9,00 €

Tel. 035932 3650
www.haus-der-tausend-teiche.de

 

22. Oktober, 14 – 18 Uhr – Exkursion: Dem Fischer über die Schulter geschaut

Wie läuft das Abfischen ab? Wie viele und welche Fische sind in den Teichen? Vor welchen Herausforderungen steht der Fischer? Und was passiert mit den Fischen, nachdem sie im Kescher gelandet sind? Ranger Maik Rogel beantwortet diese und andere Fragen und besucht mit Ihnen den Fischer auf dem Fischereihof. In Zusammenarbeit mit der Teichwirtschaft Klitten.

Treff: Tauerwiesenteich, Dorfstraße zwischen Förstgen und Trauer, 02906 Mücka (beim Wegweiser »Seeaadlerrundweg« abbiegen), von dort Fahrt mit PKW zu weiteren Exkursionspunkten

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tel. 035932 3650
www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de

 

24. Oktober, 11 – 14 Uhr – Oberlausitzer Fischbuffet im Weichaer Hof

Ein Muss für alle Fischliebhaber. Ein Buffet mit verschiedensten Fischgerichten – über Karpfen, Forelle und Saibling –, hochwertige Produkte zu besonderen Speisen verarbeitet.

Kosten: 35,00 € p. P.

Anmeldung erforderlich

Tel. 035876 46520
info@weichaer-hof.de
www.weichaer-hof.de

 

 

27. Oktober, 10 Uhr – Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Führung durch die Dauerausstellung im HAUD DER TAUSEND TEICHE mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 4,50 €, Ermäßigte 3,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei, Familien (2 Erwachsende und max. 4 Kinder) 9,00 €

Tel. 035932 3650
www.haus-der-tausend-teiche.de

 

31. Oktober, 8 Uhr – Schaufischen am Schloßteich Petershain

Teichwirtschaft Armin Kittner, große Festzelte mit verschiedenen Imbissangeboten und heimischen Fischspezialitäten, Verkauf von Frisch- und Räucherfisch, Live Musik, Kaffee und Kuchen, großer Handwerker- und Bauernmarkt, viele Kinder-Attraktionen, ausreichend Parkplatz

Kosten: Der Eintritt ist frei.

 

© 2021 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH