Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo

Sinnesrausch Kamenz

Sinnesrausch Kamenz

Wilhelm Weisse Garten © Anne Hasselbach

Genießen Sie die Kamenzer Gartenkultur und botanische Kostbarkeiten mit allen Sinnen

Sinnesrausch Oberlausitz

Sinnesrausch Oberlausitz - das bedeutet eine Region mit allen Sinnen kennenlernen und erleben.

Riechen Sie den Duft nach blühenden Blumen und frischem Gras, hören Sie Vogelgezwitscher und Wasserplätschern, sehen die Schönheit und Perfektion einzigartiger Schlösser, Parks und Gärten. Kühle Plätze im Schatten laden ganz besonders in den Sommermonaten zu einem gemütlichen Picknick in die Parks und Gärten der Oberlausitz ein. Entfliehen Sie dem Stress der Großstädte während eines Spaziergangs oder einer Radtour. Fühlen Sie den Geist der Historie während einer Schlossbesichtigung und schmecken Sie die warme Sommerluft. Atmen Sie tief ein und spüren Sie die Lebendigkeit - ein wahrer Sinnesrausch.

Mehr erfahren

Genießen Sie die Kamenzer Gartenkultur und botanische Kostbarkeiten mit allen Sinnen

Wie ein grünes Band ziehen sich die Parks und Gärten um die historische Kamenzer Innenstadt. Verbunden sind sie miteinander über einen Themenpfad. So geht es auf eine naturnahe Entdeckungsreise zu:
⦁    Rhododendronpark Hutberg
⦁    Bönischpark
⦁    Schillerpromenade
⦁    Herrental / Gedenkstätte
⦁    Volkspark
⦁    Wilhelm-Weiße-Garten

Links und rechts des Weges lohnen kurze Abstecher zu interessanten Punkten und Angeboten, z. B.:
⦁    Lessing-Museum
⦁    Sakralmuseum in der Klosterkirche St. Annen
⦁    Elementarium
⦁    Krabat-Spielplatz
⦁    Roter- und Lessing-Turm

Eine ausführlichen Beratung vor Ort in der Lessingstadt ermöglicht die Kamenz-Information. Dort gibt es auch eine praktische Broschüre zu den Sehenswürdigkeiten. Und zur gemütlichen Einkehr laden die Gastronomen der Stadt ein.

Impressionen

© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH