Das Ferienmagazin Oberlausitz 2019

Das Ferienmagazin Oberlausitz 2019

Die Oberlausitz lädt mit Kultur- und Aktivangeboten, jahrhundertlanger Geschichte, einzigartigem Brauchtum und reizvollen Landschaften ein. Das Ferienmagazin führt seine Leser in die historischen Städte wie Bautzen, Görlitz, Zittau, Kamenz und Hoyerswerda, in die reizvollen Gegenden wie den Naturpark Zittauer Gebirge oder das Lausitzer Seenland. Es informiert über die Sorbische Kultur, die Baukunst der Umgebindehäuser, stellt herzliche Gastgeber und typische Oberlausitzer vor. Veranstaltungstipps sind ebenfalls enthalten.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: A4

Imagebroschüre Oberlausitz

Imagebroschüre Oberlausitz

Die Oberlausitz bietet eine erstaunliche Vielfalt. Die Imagebroschüre weckt Lust und Neugier auf Oberlausitzer Geschichten, die in acht Kapiteln Spannendes und Hervorhebenswertes erzählen.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: Sonderformat

Überraschend! Das Kulturentdeckerland Oberlausitz

Überraschend! Das Kulturentdeckerland Oberlausitz

Die Oberlausitz ist eine Region mit vielfältigen Landschaftsformen und einer reichen Kultur. Ihr Gebiet erstreckt sich von der Europastadt Görlitz Zgorzelec im Osten bis an den Rand der sächsischen Landeshauptstadt Dresden im Westen. Im Süden wird es begrenzt vom Naturpark Zittauer Gebirge und vom Oberlausitzer Bergland; der Norden wird vom Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft sowie dem Lausitzer Seenland geprägt.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2019Format: DIN-A5

Außergewöhnlich! Das Landschaftwunderland Oberlausitz

Außergewöhnlich! Das Landschaftwunderland Oberlausitz

Die Oberlausitz bietet kulturelle und landschaftliche Attraktionen in einer seltenen Vielfalt. Sie erstreckt sich von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec bis vor die Tore Dresdens, vom Naturpark Zittauer Gebirge bis in das Lausitzer Seenland und von der Westlausitz bis in die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Nicht nur wegen ihrer abwechslungsreichen Natur und ihrer faszinierenden Geschichte ist sie einen Besuch wert. Alle, denen ein Urlaub erst dann als gelungen gilt, wenn sie selbst aktiv werden können, um Leib und Seele zu stärken, sind in der Oberlausitz genau richtig!

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2019Format: DIN-A5

Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Urlaub mit Kindern ist für viele die glücklichste Zeit des Jahres. Ganz gleich, ob sie in der klassischen Mama-Papa-Kinder-Konstellation oder einer Patchworkfamilie erlebt wird, ob man allein oder als Großeltern mit dem Nachwuchs unterwegs ist. Das Zusammensein ist wichtig. Im Mittelpunkt stehen das möglichst intensive Genießen der wertvollen gemeinsamen Zeit und die unvergesslichen Erlebnisse, die als Erinnerung noch lange nach dem Urlaub wirken. In Familie die Oberlausitz zu bereisen ist pure Abwechslung zum Alltag, begeistert Groß und Klein und steckt voller Überraschungen – von der außergewöhnlichen Unterkunft über zeitgemäße Gastronomie bis zum altersgerechten Erlebnisangebot. Nicht nur die anziehenden Indoor- und Outdoor-Attraktionen, sondern auch die malerischen Oberlausitzer Orte und die facettenreichen Landschaftsformen laden zum aktiven Familienspaß oder entspannten Durchatmen im Kinderabenteuerland Oberlausitz ein.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2019Format: DIN-A5

Gruppenreisen in die Oberlausitz 2019/2020

Gruppenreisen in die Oberlausitz 2019/2020

Reiseveranstalter, Busunternehmen und Vereine können zwischen abwechslungsreichen Programmbausteinen und einladenden Übernachtungs- sowie Pauschalangeboten wählen. Spannende Reisebausteine zeigen Brauchtum, Traditionen und Handwerk, Kultur und Genuss aus böhmischen, schlesischen, sorbischen und sächsischen Wurzeln sowie eindrucksvolle Kulturschätze.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: A4

Von Händlern und Herrschern im Oberlausitzer Sechsstädtebund

Von Händlern und Herrschern im Oberlausitzer Sechsstädtebund

Der Oberlausitzer Sechsstädtebund (Bautzen · Görlitz · Kamenz · Lubań · Löbau · Zittau) wurde im Jahr 1346 gegründet und brachte den Städten über Jahrhunderte Wohlstand und Macht. Dieser ist heute in den historischen Altstädten sichtbar und wird von Besuchern aus aller Welt geschätzt. Die Broschüre stellt dieses eindrucksvoll dar.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: A4

Broschüre "o kupcach i władcach"

Broschüre "o kupcach i władcach"

Broszura w czerech kolorach, w formacie A4 pokazuje na 20 stronach atrakcyjność miast Górnołużyckiego Związku Sześciu Miast. Bardzo ciekawe teksty informacyjne i udany wybór zdjęć zapraszają do odwiedzenia miast Bautzen, Görlitz, Kamenz, Löbau, Lubań i Zittau. Przedstawiono wspólną historię Związku założonego w 1346 roku. Miejsca wycieczkowe i oferty turystyczne to przykłady do planowania podróży.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2019Format: DIN-A4

Bautzen. Ihr Urlaubsmagazin für Bautzen und Umgebung 2019

Bautzen. Ihr Urlaubsmagazin für Bautzen und Umgebung 2019

Das Urlaubsmagazin der Stadt Bautzen enthält Impressionen und Geschichten aus dem über tausendjährigen Bautzen - unter anderem der Stadt der Sorben und des Senfes. Es gibt viel zu sehen und es ist immer etwas los. Kultur und Kunst sind allgegenwärtig.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: Sonderformat

Via Sacra - Für Herz & Seele

Via Sacra - Für Herz & Seele

Die Via Sacra ist Kirchen-, Kultur-, Kunst-, Geschichts-und Politikreise in einem. Beim Entdecken faszinierender sakraler Stätten wird die über 1000 jährige Geschichte der Region Oberlausitz, Niederschlesien und Nordböhmen im Dreiländereck Deutschlend, Polen, Tschechien lebendig. Stille Momente und vielfältige Begegnungen - Die deutsch-tschechisch-polnische Broschüre nimmt ihren Leser mit zu einer spirituellen Erlebnistour.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: Sonderformat

Pücklers Gartenträume

Pücklers Gartenträume

Beiderseits der Neiße, im Osten Deutschlands und im Westen Polens gelegen, befinden sich einzigartige Parkanlagen, Schlösser und Gärten. Dieser zweisprachige Flyer gibt einen Einblick in den kulturellen Reichtum der Oberlausitz und des Riesengebirges und verweist auf weiterführende Apps.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: Sonderformat

Urlaub in der Heimat der Herrnhuter Sterne

Urlaub in der Heimat der Herrnhuter Sterne

Die Herrnhuter Brüdergemeine versendet ihre beliebten Sterne in alle Welt. Da liegt es nahe, die Urlaubsregion Oberlausitz, in der diese hergestellt werden, vorzustellen.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: A5

Momentan nicht verfügbar

Radwandern Oberlausitz

Radwandern Oberlausitz

In dieser Broschüre werden 14 Tourentipps unterschiedlicher Längen mit Streckeninformationen, Empfehlungen für Ausflugsziele und Kontaktdaten entlang der schönsten Radrouten vorgestellt. Außerdem wird auf Partner des Radtourismus in der Oberlausitz verwiesen.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2017Format: A5

Big Five - Sportevents in der Oberlausitz

Big Five - Sportevents in der Oberlausitz

Die Big Five Sportevents der Oberlausitz präsentieren sich seit 2017 gemeinsam, nicht nur in diesem Flyer, sondern auch auf der Landing Page!

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: DIN lang

Freizeitknüller Oberlausitz

Freizeitknüller Oberlausitz

Die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ bieten einen bunten Angebots-Mix für Junge und jung Gebliebene im In-und Outdoor-Freizeitbereich und laden zum Spielen, Toben und Relaxen ein. In der Broschüre werden alle 40 Mitgliedsunternehmen vorgestellt.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: DIN lang

Gruppenunterkünfte für Schulen, Vereine und Familien

Gruppenunterkünfte für Schulen, Vereine und Familien

Die Faltkarte informiert über die Vielfalt der Gruppenunterkünfte für Schulen, Vereine und Familien in der Oberlausitz und stellt diese kurz vor. Sie bildet ebenfalls die Einrichtungen der Freizeitknüller der Oberlausitz ab, die sich als interessante Ausflugsziele empfehlen. Spannende Ferientage verbringen, Spaß und Aktion auf der Klassenfahrt erleben, Lernen im Grünen, Teamparcours meistern oder erlebnisreiche Tage im Verein oder ganz in Familie haben.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2018Format: DIN lang

18. Lausitzer Fischwochen

18. Lausitzer Fischwochen

Vom 21. September bis zum 3. November 2019 laden 33 Partner, darunter Teichwirtschafts- und Fischzuchtbetriebe, Gasthäuser, Hotels, Pensionen, Naturschutzeinrichtungen und Touristiker, herzlich ein, den Lausitzer Fisch® zu entdecken, zu erleben und zu genießen. In der Broschüre finden Sie umfangreiche Informationen zu den beteiligten Gastgebern sowie zu deren Veranstaltungen und Angeboten rund um den beliebten Lausitzer Karpfen.

Herausgeber: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHErscheinungsjahr: 2019Format: DIN lang

Wander- und Radkarte "Westlausitz"

Wander- und Radkarte "Westlausitz"

Die Karte umfasst das Gebiet der Westlausitz mit den Orten Pulsnitz, Großröhrsdorf, Bischofswerda, Großharthau, Arnsdorf und Radeberg. Weiterhin sind dargestellt der Hochstein, die Schwarze-Elster-Quelle, die Röderquelle, die Pulsnitzquelle, der Valtenberg, die Massenei, das Hüttertal und die Talsperre Wallroda. Die Karte beinhaltet alle markierten Wanderwege als auch Radwege mit deren Kennzeichnung sowie Pilgerwege und Reitwege. Durch die Darstellung der u.a. naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Auf der Kartenrückseite sind touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie eine Beschreibung zu den empfehlenswerten Wanderungen zu finden. Weiterhin befindet sich auf der Rückseite eine Karte zum Keulenberg mit Umgebung.

Informationen: Maßstab 1:33 000, in 6. Auflage (Redaktionsschluss: 7/2017)

Herausgeber: Sachsen Kartografie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2017Format: 22cmx11cm

Rad- und Wanderkarte "Lausitzer Seenland"

Rad- und Wanderkarte "Lausitzer Seenland"

Die Karte umfasst das Gebiet des Lausitzer Seenlandes mit den Ortschaften Spremberg, Senftenberg, Hoyerswerda und Boxberg. Die Karte beinhaltet alle markierten Wanderwege als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Weiterhin sind die See-Rundkurse mit Kilometrierung besonders hervorgehoben. Die derzeitigen Sperrflächen sind gekennzeichnet. Ebenso sind der aktuelle und der zukünftige Wasserstand der zukünftigen Seen erkennbar. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer Informationen zu den einzelnen Seen und deren Sehenswürdigkeiten.

Maßstab 1:50 000, in 10. Auflage (Redaktionsschluss: 04/2018)

Herausgeber: Sachsen Kartographie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2018Format: 22cmx11cm

Rad- und Wanderkarte "Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft - Blatt 2"

Rad- und Wanderkarte "Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft - Blatt 2"

Biosphärenreservat Blatt 2 – Bautzen

Die Karte umfasst das Gebiet Biosphärenreservates mit den Ortschaften Hoyerswerda, Boxberg, Rietschen, Niesky, Bautzen, Weißenberg, Neschwitz, Königswartha und Malschwitz. Weiterhin sind dargestellt die Talsperre Bautzen, der Olbasee, die Talsperre Niesky, der Bärwalder See, der Erlichthof, der Lausitzer Findlingspark, der Dreiweiberner See und die Energiefabrik Knappenrode. Sie beinhaltet alle markierten Wander- als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Speziell für das Biosphärenreservat sind die Schutzzonen, die Infotafeln sowie Infostellen und Beobachtungsmöglichkeiten gekennzeichnet.
Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie eine Beschreibung zu den Naturerlebnispfaden.( Quelle: )

Maßstab 1:50 000, in 6. Auflage, Redaktionsschluss: 8/2015

Herausgeber: Sachsen Kartographie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2015Format: 22cmx11cm

Rad- und Wanderkarte "Zittauer Gebirge"

Rad- und Wanderkarte "Zittauer Gebirge"

Die Karte umfasst das Gebiet des Zittauer Gebirges mit den Ortschaften Waltersdorf, Kurort Jonsdorf, Kurort Oybin, Olbersdorf und Bertsdorf. Mit Detailkarten vom Berg Oybin und den Mühlsteinbrüchen in Jonsdorf. Sie beinhaltet alle markierten Wander- als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer umfassend informiert. Für die Wintersportler sind alle Skiwanderwege und Skilifte sowie Skiverleihe und Skischulen dargestellt. Eine Besonderheit dieser Karte sind die barrierefreien Tourenvorschläge, diese wurden für aktive Rollstuhlfahrer entwickelt. Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie eine Ortsplan von Zittau. Weiterhin gibt es eine Nebenkarte zum Wanderanschluss auf den tschechischen Berg Jedlova (Tannenberg).

Maßstab 1:25 000, in 12. Auflage, Redaktionsschluss: 9/2016

Herausgeber: Sachsen Kartographie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2016Format: 22cmx11cm

Rad- und Wanderkarte "Naturpark Zittauer Gebirge"

Rad- und Wanderkarte "Naturpark Zittauer Gebirge"

Die Karte umfasst das Gebiet des Naturparkes Zittauer Gebirges und das Lausitzer Gebirge mit den Ortschaften Waltersdorf, Kurort Jonsdorf, Kurort Oybin, Olbersdorf, Leutersdorf, Mittelherwigsdorf, Hainewalde, Großschönau, Bertsdorf-Hörnitz, Zittau und Seifhennersdorf. Mit Detailkarten vom Berg Oybin und den Mühlsteinbrüchen in Jonsdorf. Die Karte beinhaltet alle markierten Wanderwege wie den Oberlausitzer Bergweg und Kammweg als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie einen Ortsplan von Zittau. Weiterhin gibt es eine Nebenkarte zum Anschluss an das Kloster St. Marienthal.

Maßstab 1:33 000, in 2. Auflage, Redaktionsschluss: 06/2018

Herausgeber: Sachsen Kartographie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2018Format: 22cmx11cm

Freizeitkarte "Oberlausitz"

Freizeitkarte "Oberlausitz"

Die Freizeitkarte mit Ausflugsziele sowie Wander- und Radwegen in der Region Oberlausitz beinhaltet das gesamte Gebiet der Oberlausitz, von der Europastadt GörlitzZgorzelec bis vor die Tore Dresdens, vom Naturpark Zittauer Gebirge bis in das Lausitzer Seenland. Die Westlausitz, das Neißeland und die Oberlausitzer Heide-und Teichlandschaft mit Sachsens einzigem Biosphärenreservat werden aufwändig dargestellt. Die Rückseite enthält eine Vielzahl touristischer Hinweise und Ausflugstipps.

Maßstab 1:120 000, in 6. Auflage, Redaktionsschluss: 7/2014

Herausgeber: Sachsen Kartographie GmbH DresdenErscheinungsjahr: 2014Format: 22cmx11cm

Momentan nicht verfügbar

Rad- und Wanderkarte Naturpark Zittauer Gebirge

Rad- und Wanderkarte Naturpark Zittauer Gebirge

In der beeindruckenden Landschaft des Naturparks Zittauer Gebirge entdecken Wanderer urtümliche Felsformationen wie die "Brütende Henne" oder die "Orgel". Der Weg führt vorbei an vulkanischen Kuppen, an fabelhaften Felsgebilden und idyllischen Tälern. Einzigartig ist die Region auch durch ihre Umgebindehäuser, eine im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien typische und so nur hier zu findende Architektur. In Großschönau ist die Textilindustrie beheimatet. Ein Besuch im Deutschen Damast- und Frottiermuseum gehört unbedingt als Abstecher zu einer Wanderung dazu. In der mittelalterlichen Stadt Zittau begeistern die Fastentücher. Weitere interessante Museen, die Schmalspurbahn von Zittau in die Kurorte Oybin und Jonsdorf und die romantische Burg und Kloster Oybin ergänzen das vielseitige Angebot.

Maßstab 1:25.000, in 3. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Rad- und Wanderkarte Lausitzer Seenland

Rad- und Wanderkarte Lausitzer Seenland

Der Kartenausschnitt der Rad- und Wanderkarte zeigt das Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland. 9 Seen entstanden aus ehemaligen Braunkohle-Tagebaugebieten. Fernradwege laden zu Erkundungen dieser sich ständig verändernden Landschaft ein. Wissenswertes zu diesen Radwegen, der sächsischen und brandenburgischen Landschaft und den Orten der Umgebung gibt es auf der Rückseite der Rad- und Wanderkarte.

Maßstab 1:60.000, in 7. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Rad- und Wanderkarte Oberlausitz Naturpark Zittauer Gebirge

Rad- und Wanderkarte Oberlausitz Naturpark Zittauer Gebirge

Die Rad- und Wanderkarte zeigt das Gebiet der Oberlausitz zur Böhmen und Niederschlesien. Im Kartenteil sind Rad- und Wanderwege aufgeführt, die grenzüberschreitend die Region darstellen. Radlern und Wanderern offenbart sich eine beinahe unberührte Natur. Der Oder-Neiße-Radweg, der Suntrail Wanderweg u. a. führen durch die Mittelgebirgs- und Auenlandschaft. Hinweise und Tipps zu Görlitz und Zittau die auch Mitgliedsstädte des Oberlausitzer Sechsstädtebundes sind sowie anderen Städten bietet die reich bebilderte Rückseite der Rad- und Wanderkarte.

Maßstab 1:50.000, in 4. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Rad- und Wanderkarte Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Rad- und Wanderkarte Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, nördlich von Bautzen gelegen, wird auch das Land der Tausend Teiche genannt. Die Rad- und Wanderkarte zeigt im Kartenteil die Besonderheit dieser Landschaft. Bereits im Mittelalter wurden Teiche angelegt und Fischzucht betrieben. Themenbezogene Rad- und Wanderwege bieten Aktiven die Möglichkeit der Erkundung. Ausflugstipps in und um Görlitz, Bautzen und weiteren Orten werden im Infoteil der Rad- und Wanderkarte vorgestellt.

Maßstab 1:50.000, in 4. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Rad- und Wanderkarte Oberlausitzer Bergland

Rad- und Wanderkarte Oberlausitzer Bergland

Die malerische Landschaft des Oberlausitzer Berglands bietet Erholung und aktive Erlebnisse sowie eine reiche Geschichte. Die Mittelgebirgslandschaft bettet liebliche Täler ein. Gurgelnd fließende Bäche durchfließen diese. Die typischen Umgebindehäuser vereinen zwei altehrwürdige Baustile: die Fachwerk und die Blockbauweise. Aus drei Quellen entspringt die Spree und fließt durch die Oberlausitzer Landschaft, bis sie nach einem langen Weg Berlin erreicht. Das über 1000-jährigen Bautzen und ihren Museen laden zum Aufenthalt ein. Der Urzeit- und einen Saurierpark, der Umgebindehaus-Park Cunewalde, der Denkmalort Obercunnersdorf sind Attraktionen, die es zu entdecken gilt.

Maßstab 1:50.000, in 2. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Radwanderkarte (Leporello) Spreeradweg

Radwanderkarte (Leporello) Spreeradweg

Entlang des Spreeradweges wird die Strecke von Neugersdorf bis Berlin befahren. Die gut ausgebaute Verbindung startet an den drei Quellen der Spree bei Eibau und erreicht nach rund 410 km Fahrt durch wunderschöne Landschaften die Hauptstadt Berlin. Auf dem Weg geht es durch das Oberlausitzer Bergland mit seinen beeindruckenden, sich oft inmitten idyllischer Gärten befindlichen Umgebindehäusern. Mittelalterliche Städte mit ihrer spannenden Geschichte sind weitere lohnenswerte Ziele. Das Biosphärenreservat Spreewald mit seiner zu schützenden, einmaligen Landschaft und der wendisch-sorbischen Kultur ist eine weitere Etappe. Angekommen im Berliner Umland sind weitere Attraktionen wie die wald- und wasserreiche Umgebung Berlins und der „Hauptmann von Köpenick“ unvergesslich.

Maßstab 1:50.000, in 3. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Motorradkarte Lausitz - Sächsisches Elbland - Sächsische Schweiz

Motorradkarte Lausitz - Sächsisches Elbland - Sächsische Schweiz

Die Motorradkarte Lausitz - Sächsisches Elbland - Sächsische Schweiz enthält acht Motorradstrecken. Sie führen durch die Lausitz, das Elbland und die Sächsische Schweiz. Fahrten entlang der Grenzregion führen durch die Tschechische Republik und nach Polen. Eine weitere Tour leitet durch das ehemalige Niederlausitzer Braunkohlegebiet. Der Eurospeedway bei Klettwitz ist eine der größten Motorsportanlagen und ein lohnenswertes Ziel für Motorsportbegeisterte. Auf der Rückseite der Karte werden Ausflugsziele und weitere touristische Höhepunkte dargestellt.

Maßstab 1:200.000, in 4. Auflage

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Erlebnisführer Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien

Erlebnisführer Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien

Ein ursprüngliches, wildromantisches Gebiet in Böhmen wartet auf seine Entdeckung. Die bewegte Geschichte Polens zeigt sich mit Schlössern, historischen Altstädten und Museen. Das Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien ist reich an Geschichte und Traditionen. Das Riesengebirge mit den sagenhaften Rübezahl, die Oberlausitz mit dem Naturpark Zittauer Gebirge: Natur, Romantik und jede Menge fantastische Erlebnisse warten auf Gäste, die bereit offen dafür sind. Beispiele für Aus Museen, die Quellen von Spree und Elbe sowie Seidenblumenstadt Sebnitz, ein Riesentopf, der als Springbrunnen dient und historische Kapellen und Klöster. Das moderne Science Center iQLANDIA entführt die Besucher in die Welt von Wissenschaft und Technik, die geschichtsträchtigen Ruinen und Burgen in die Vergangenheit.

Herausgeber: PublicpressErscheinungsjahr: Format: 20cmx9cm

Radkarte Oberlausitz

Radkarte Oberlausitz

Die Radkarte Oberlausitz des Verlages Esterbauer umfasst das Gebiet zwischen den Städten Bautzen, Bischofswerda, Görlitz, Hoyerswerda, Niesky und Zittau. Angegeben sind Radwege und Radrouten mit Informationen über den Straßenbelag und die Verkehrsbelastung. Ausgewählte Straßennamen sind vermerkt und Entfernungsangaben dargestellt. Der Kartennutzer findet einen Überblick über die wichtigsten touristischen Informationen.

Maßstab 1:75.000, 1. Auflage 2016

Herausgeber: bikelineErscheinungsjahr: 2016Format: 16,5cmx11,5cm

Radtourenbuch Oder-Neiße-Radweg

Radtourenbuch Oder-Neiße-Radweg

Auf der Grundlage der Radtourenbuches Oder-Neiße-Radweg fährt der Kartennutzer von der Neiße-Quelle bis zur Ostsee. Die Fahrt entlang der beiden Grenzflüsse zwischen Deutschland und Polen zeigt eine besondere Naturnähe. Historische bedeutsame Städte wie Görlitz und Bautzen und als Ziel die Ostsee – schöner kann eine Radtour nicht sein. Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf kulturelle und touristische Angebote und ein aussagekräftiges Übernachtungsverzeichnis sind in diesem Buch zu finden.

Maßstab 1:75.000, 11. Auflage 2015

Herausgeber: bikelineErscheinungsjahr: 2015Format: 22,5cmx12cm

Radtourenbuch Spree-Radweg

Radtourenbuch Spree-Radweg

An der Spree entlang von der Spree-Quelle nach Berlin – der Radweg hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Klassiker entwickelt. Dem weitestgehend naturbelassenen Fluss folgend, lässt sich durch eine bezaubernde Landschaft Rad fahren. Die drei Quellen der Spree entspringen im Oberlausitzer Bergland, der Weg führt nach Bautzen, der Hauptstadt der Sorben und verbindet den Spreewald mit der Metropole Berlin. Präzise Karten, zahlreiche Stadt- und Ortspläne sowie Hinweise auf das kulturelle und touristische Leben in der Region sind die wesentliche Grundlage für Vorbereitung und Durchführung einer individuellen Tour.

Maßstab 1:50.000, 9. Auflage 2017

Herausgeber: bikelineErscheinungsjahr: 2017Format: 22,5cmx12cm

Radtourenbuch Frosch-Radweg

Radtourenbuch Frosch-Radweg

Mit dem Rad auf Tour durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft entlang des Frosch-Radweges. Er ist ein 274 km langer Rundweg und führt durch die Heimat der Sorben, einer kleinen slawischen Volksgruppe, die in Sachsen und in Brandenburg leben. Ihrer Sprache und Kultur begegnet man auf vielerlei Art und Weise. „Tausend Teiche“ prägen das Gebiet, jährlicher Höhepunkt ist das Abfischen im Herbst mit den Lausitzer Fischwochen. Brotfisch ist der Lausitzer Teichwirte ist der Karpfen, der drei Sommer in den Teichen heranwächst.

Maßstab 1:50.000, 2. Auflage 2012

Herausgeber: bikelineErscheinungsjahr: 2012Format: 22,5cmx12cm