Skip Navigation

Oberlausitzer Sechsstädtebund für Familien

Oberlausitz Schönestädteland oberlausitz_schoenestaedteland_logo
Auf Zeitreise gehen mit dem Sechsstädtebund

Auf Zeitreise gehen

mit dem Sechsstädtebund

Auf Zeitreise gehen © Die Partner

Geschichte und Geschichten in historischen Städten erleben

Kamenz - mehr als nur Lessingstadt

Mit “Nathan der Weiße” und der “Ringparabel” verbindet man zu allererst schweren Schulstoff. Sicherlich kann man im Kamenzer “Lessing-Museum” diesen größeren Kindern auch mal außerhalb des Klassenzimmers näherbringen. Oder bei einem kurzweiligen Spaziergang durch Lessings kleine aber feine Geburtsstadt entlang der Stationen seiner Kindheit. Aber auch abseits von Welt-literarischen Themen bietet Kamenz besondere Erlebnisangebote. Zum Beispiel beim Aufstieg auf einen der historischen Aussichtstürme, oder beim Besuch des Museums der Weslausitz mit seinem “Elementarium”, einem Landschaftsmuseum für die ganze Familie. Auf einer Zeitreise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart wird hier ausdrücklich zum Anfassen und Mitmachen aufgefordert. Noch ein Geheimtipp für die ganz Kleinen: Die Sage des guten sorbischen Zauberlehrlings “Krabat” kann man auf einem gleichnamigen Spielplatz unmittelbar an der Altstadt erfahren.

Mehr erfahren

Bautzen - Stadt der tausend Türme

Die 1.000 jährige Stadt Bautzen besticht unter anderem durch ihren gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Entdecken Sie die historische Stadt bei einem Bummel, lassen Sie die Seele im Humboldhain baumeln oder seien Sie aktiv am und im Wasser am Bautzner Stausee.
Kulinarisches Muss bei einem Bautzen Besuch ist natürlich der Bautzner Senf, welcher in verschiedenen Restaurants kreativ eingesetzt wird. Ein echtes Highlight für den Familienurlaub ist der nahegelegene Saurierpark.

Mehr erfahren

Löbau - die Stadt am Berg

Löbau bedeutet in der slawischen Übersetzung lieblich und genau so werden Sie dieses überraschend kleine hübsche Städtchen mit seinem historischen Zentrum erleben. Ein gewaltiges Rathaus steht auf dem Marktplatz. Kinderaugen werden groß, wenn neben der Mondphasenuhr, zu jedem Viertel, der Judutekopf sein großes mechanisches Mundwerk öffnet. Nicht weit davon kann man im Stadtmuseum Geschichte aktiv erleben.

Ein weltberühmtes Bauwerk der „MODERNE“ , das  „Haus Schminke“, erinnert in seiner Form an ein Schiff.  Ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie, denn gerade für Kinder hat sich der Architekt, Hans Scharoun, sehr überraschende witzige Details einfallen lassen, die noch heute faszinieren.

„Raus in die Natur“ heißt es beim nächsten Ausflugsziel, dem Löbauer Berg. Ganz oben steht stolz und prächtig das Wahrzeichen der Stadt – der gusseiserne Aussichtsturm von dem aus man weit in die schöne Oberlausitz schauen kann und dabei schon die nächsten Ausflugsziele entdeckt.

Mehr erfahren

Zittau - die Stadt im Dreiländereck

Die barocke Schönheit Zittau wurde als die Reiche unter den Bündnisstädten bezeichnet. Die Fassaden der barocken Bürgerhäuser sind eindrucksvolle Zeugen. Der große kulturelle Reichtum der Stadt zeigt sich besonders bei den Schätzen in den Museen und in den Veranstaltungen des Gerhart-Hauptmann Theaters Görlitz-Zittau. Schauen Sie sich unbedingt die deutschlandweit einzigartigen Sehenswürdigkeiten "Großes und Kleines Zittauer Fastentuch" an. 

Zittau - die Stadt im Dreiländereck. Diese Aussage kann man hier wortwörtlich nehmen, denn direkt an das Stadtgebiet schließt sich die Grenze zu Polen an und nur wenige Kilometer weiter beginnt die Grenze zu Tschechien. Alle Besucher können die Stadt vor der eindrucksvollen Silhouette des Zittauer Gebirges wahrnehmen. Besonders das große Feriengebiet "Zittauer Gebirge" bietet mit 300km gut markierten Wanderwegen, zahlreichen Berg- und Klettergipfeln, Aussichtspunkten, Berggaststätten und Ruheplätzen vielfältigste Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten. 

Mehr erfahren

Görlitz - die Perle an der Neisse

Die Häuser der Altstadt faszinieren mit ihren verzierten Fassaden, kunstvollen Gewölben und beeindruckenden Decken aus verschiedenen Epochen. Viele sagen, Görlitz sei die schönste Stadt Deutschlands. Machen Sie sich auf eine Zeitreise gefasst und entdecken Sie die Schätze aus mehr als einem halben Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte.

Zahlreiche spannende Erlebnisse für Jung und Alt warten auf Sie und Ihre Familie! Der liebevoll errichtete Naturschutztierpark, interessante Museen und faszinierende Freizeiteinrichtungen machen ihren Tag unvergesslich. Für energiegeladene Familien ist der Berzdorfer See direkt vor den Toren der Stadt Görlitz eine willkommende Spielwiese. Gönnen Sie sich eine Rundfahrt mit der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn und toben Sie sich anschließend in dem Kletterwald aus.

Mehr erfahren

Lubań - der polnische Teil der Oberlausitz

Lubań ist eine schöne Stadt mit über 800 Jahren Geschichte. Zu jeder Jahreszeit werden Sie von der gepflegten Altstadt, den Denkmälern und dem regionalen Museum begeistert sein. In Lubań gibt es zahlreiche Naturdenkmäler, unerforschte Stollen, ein mittelalterlicher Steinbruch und "schwarzes Gold" im Park auf dem Steinberg.

Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungen in Niederschlesien und der Oberlausitz. Die Region rund um Lubań bietet viele spannende Freizeitmöglichkeiten: Burgen, Wanderwege, das Iser- und Riesengebirge laden Sie das ganze Jahr über ein.

Mehr erfahren

6 spannende Stadtspiele mit dem Oberlausitzer Sechsstädtebund für die ganze Familie

Stadtspaziergänge sind langweilig? Von wegen! Geht gemeinsam auf Zeitreise und entdeckt viele Geheimnisse rund um den Oberlausitzer Sechstädtebund. In unserer Broschüre findet Ihr zu jeder Stadt ein spannendes Rätsel, welches sich zu lösen lohnt. Bei drei richtig gelösten Stadtspielen wartet eine kleine Überraschung auf Euch.

Der Sechsstädtebund

Der Oberlausitzer Sechsstädtebund wurde bereits 1346 gegründet. Gemeinsam schützten die Städte ihre Handelswege und sprachen Recht. Die Ratsherren trafen sich regelmäßig, um strittige Fragen zu klären. Fast 500 Jahre hielt das Bündnis, ehe es an Bedeutung verlor.

In den Städten des Oberlausitzer Sechsstädtebundes Bautzen, Görlitz, Kamenz, Löbau, Lubań (in Polen) und Zittau sind auch heute noch Zeitzeugen zu entdecken und Geschichte zu erleben.

Eine Zeitreise für die gesamte Familie!

Familien-Städteerlebnisse

Familien-Angebote im Sechsstädtebund

Zum Angebot Pakiet rodzinny „Miasto, wieś, rzeka”
Familie

Pakiet rodzinny „Miasto, wieś, rzeka”

Odkryj europejskie miasto Görlitz podczas przejażdżki po mieście, spokojnej wycieczki wiosłem po jego przygranicznej rzece, Nysie i flory ...

freizeitknueller görlitz tierpark
Zum Angebot Rodzinna zabawa w Görlitz
Familie

Rodzinna zabawa w Görlitz

Legendarne historie, egzotyczne zwierzęta i przygody - oto, co obiecuje nasza rodzina. Poznaj zabytkową starówkę ...

freizeitknueller görlitz tierpark

Impressionen aus dem Sechsstädtebund

Eine visuelle Reise durch die Entdeckerstädte der Oberlausitz

6 spannende Stadtspiele im Oberlausitzer Sechsstädtebund

6 spannende Stadtspiele im Sechsstädtebund

Auf Zeitreise gehen mit dem Oberlausitzer Sechsstädtebund.
Findet zu jeder der sechs Städte ein kniffliges Stadtspiel. Es führt euch an interessante Orte und gibt euch Rätsel auf.
Lasset die Stadtspiele beginnen!

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.