Oberlausitz Landschaftswunderland oberlausitz_landschaftswunderland_logo

Mehr Abwechslung geht nicht! Das Landschaftswunderland Oberlausitz

Mehr Abwechslung geht nicht!

Das Landschaftswunderland Oberlausitz

Mountainbike Zittauer Gebirge © Philipp Herfort

Aktiv durch eine facettenreiche Region

Einzigartige Abenteuer mit dem Rad

Die Oberlausitz ist ein Paradies für Radfahrer. Auf der „Muss-ich-unbedingt-geradelt-sein“-Liste vieler Radliebhaber steht mit Sicherheit auch dieses begeisternde Quintett: Oder-Neiße-Radweg, Spreeradweg, Sächsische Städteroute, Mittlandroute und Froschradweg. Radwanderern bietet die Region ein dichtes Netz von Fernradwegen und thematischen Radrouten. Mehrere Tausend Kilometer gut ausgebauter und beschilderter Radwege ermöglichen es, Freude am Radfahren auf reizvolle Weise mit dem Kennenlernen der Oberlausitz zu verbinden.

Mehr erfahren

Über Stock und Stein zu atemberaubenden Aussichten

Mit einem schier endlosen Wanderwegenetz bieten sich in der Oberlausitz beste Bedingungen für einen abwechslungsreichen und aktiven Aufenthalt – lohnende Tages- und Mehrtagestouren finden Wanderfreunde zu jeder Jahreszeit. Der Oberlausitzer Bergweg ist dabei unsere absolute Empfehlung!

Bei klarem Wetter eröffnen sich Ihnen wunderbare Fernsichten, die auf den verschiedenen Aussichtstürmen noch eindrucksvoller zu erleben sind. In den gemütlichen Bergbauden und Gasthäusern entlang Ihres Weges wird für kulinarische Verköstigung aus regionalen Zutaten gesorgt.

Mehr erfahren

Unbeschwert am, im und auf dem Wasser

Egal, ob Sie lieber entspannt am Strand die Sonne genießen möchten, erfrischend im kühlen Nass schwimmen, vom Boot aus die Umgebung betrachten oder voller Adrenalin rasant über die Wellen sauen wollen - maritime Gefühle kommen an, in und auf den Wasserflächen der Oberlausitz schnell auf! Städtisches Flair und vergnügten Wasserspaß verbinden Sie wunderbar in Bautzen und Görlitz. Vom Olbersdorfer See aus können Sie die Gipfel des Naturparks Zittauer Gebirge erspäen. Im Lausitzer Seenland entsteht die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas.

Rasante Abfahrten - Aussichtsreiche Gipfelblicke

Mountainbikern bietet die Oberlausitz zahlreiche rasante Abfahrten. Auf dem XTERRA-Trail stellen Sie Ihr fahrerisches Können, sportliches Geschick und Ihre Abenteuerlust unter Beweis. Der MTB-Parcours führt Sie vom blau glitzernden Olbersdorfer See hinauf zum zweitgrößten Gipfel der Oberlausitz, dem 749 Meter hohen Hochwald. Im Black Mountain BikePark am 413 Meter hohen Schwarzenberg in Elstra können Sie mit dem Skilift hinauf und mit Ihrem eigenen Mountainbike rasant hinab ins Tal sausen.

 

Außergewöhnliche Erlebnisse in einer einzigartigen Landschaft

Rad- und Wandertouren mit unserer App alles auf einem Blick

Für iOs und Android:

  

oder ganz bequem im Web:

zum Tourenportal

 

Außergewöhnlich!

 Das Landschaftswunderland Oberlausitz

Die Oberlausitz bietet kulturelle und landschaftliche Attraktionen in einer seltenen Vielfalt. Sie erstreckt sich von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec bis vor die Tore Dresdens, vom Naturpark Zittauer Gebirge bis in das Lausitzer Seenland und von der Westlausitz bis in die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Nicht nur wegen ihrer abwechslungsreichen Natur und ihrer faszinierenden Geschichte ist sie einen Besuch wert. Alle, denen ein Urlaub erst dann als gelungen gilt, wenn sie selbst aktiv werden können, um Leib und Seele zu stärken, sind in der Oberlausitz genau richtig!

Impressionen

© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH