Skip Navigation

Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Oberlausitz Kinderabenteuerland oberlausitz_kinderabenteuerland_logo
Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Herrnhuter Sterne © mushroom productions
Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Haus der Tausend Teiche © mushroom productions
Einzigartig! Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz

Goerlitz im Winter © Pawel Sosnowski

Familienurlaub in der Oberlausitz

Freizeitknüller

Der eine will gemütlich wandern, die andere Action und Nervenkitzel. Die eine mag Museen, der andere lieber entspannte Stunden im Schwimmbad. Verschiedene Vorlieben in der Urlaubsplanung unter einen Hut zu bringen, ist gerade für Familien nicht immer einfach. Umso besser, dass es in der Oberlausitz für alle etwas zu erleben gibt!

Mit ihren „Freizeitknüllern“ präsentieren sich 41 Einrichtungen aus der Region mit ihren Angeboten für Familien. Da gibt es Klettertouren im Hochseilgarten und wilde Fahrten im Schlauchboot oder mit dem Monsterroller. Gemütliche Abende im einzigartigen Baumhaushotel und Spaziergänge mit Alpakas. Spannende Mitmach-Ausstellungen in abwechslungsreichen Museen und filigrane Basteleien mit berühmten Weihnachtssternen. Die Oberlausitz wartet auf große und kleine Entdecker!

weitere Informationen 

Fahrradtouren mit Kindern

Die Oberlausitz ist Radelland. Gerade für Familien gibt es viele attraktive Routenvorschläge. Alle sind natürlich versehen mit Informationen zu Länge, Sehenswertem an der Strecke oder Höhenprofil. Wer sich unsicher ist, ob die jungen Mitradler die Tour schaffen können, findet also alle notwendigen Daten, um sich im Vorfeld schon einmal einen guten Überblick zu verschaffen.

Egal ob im eigenen Sattel oder bequem im Hänger am Eltern-Bike: Für junge Pedalritter ist Abwechslung entlang der Strecke ein Muss – sonst droht womöglich schlechte Laune. Die Devise sollte deshalb sein: Der Weg ist das Ziel! In der Oberlausitz gibt es deshalb viele spannende Strecken, die es zu entdecken gilt. Wasserläufe für kühlende Fußbäder, Spielplätze zum Herumtoben oder Seen zum Steinewerfen laden entlang der Wege zu kindgerechten Fahrradpausen ein.

weitere Informationen

Wandern mit Kindern

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur. Bei gemeinsamen Wanderungen finden Familien Entspannung fernab von Computer, Smartphone und Co., die heute einen großen Teil ihrer Aufmerksamkeit fordern. Damit das Wandern aber wirklich stressfrei bleibt, ist es ratsam im Vorfeld eine geeignete Strecke für alle Mitwandernden zu finden. Kindertaugliche Touren gibt es in der Oberlausitz viele.

Die Urlaubsregion bietet vielfältige Landschaften. Die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft begeistert schon die Jüngsten mit ihren idyllischen Wegen entlang unzähliger Teiche und Wasserläufe. Hoch hinaus hingegen geht es für alle im Oberlausitzer Bergland und im Zittauer Gebirge. Spannendes bietet eine Wanderung entlang des Erlebnispfads am Butterberg in der Westlausitz oder auf dem Geopfad Drachenberge im Neißeland. Da ist für jeden etwas dabei.

weitere Informationen

Ausflugsziele mit Kindern

Was machen wir heute? Diese Frage kleiner Entdecker kennen viele Eltern. Für Kinder birgt schließlich jeder Tag ein neues Abenteuer. Sie sammeln Erfahrungen, lernen die Welt Stück für Stück besser kennen. Wie gut, dass es in der Oberlausitz zahlreiche Ausflugsziele gibt, die den Jüngsten abwechslungsreiche Erlebnisse bieten.     

Nicht nur in die Natur zieht es Familien in der Urlaubsregion zum Wandern oder Radfahren. Diverse Museen verstehen es, mit familienfreundlichen Angeboten ihre Themen spannend zu vermitteln. In Manufakturen lernen Besucher darüber hinaus traditionelles Handwerk kennen und dürfen sich selbst ausprobieren. Immer beliebt bei den Kids: die Freizeitparks und Zoos. Wasserratten kommen in der Oberlausitz ebenso auf ihre Kosten. Frei- und Hallenbäder locken ins kühle Nass.

weitere Informationen

Veranstaltungen mit Kindern

Kürbisse gehören mit ihrem geschnitzten Lächeln auch hierzulande zu Halloween. In der Oberlausitz macht ihnen im Herbst allerdings die Rübe Konkurrenz. Traditionell wird in der Region nämlich das Flenntippelfest, das Rübenfest, gefeiert. Es ist nur eine von zahlreichen Veranstaltungen, die Familien mit Kindern in der Oberlausitz erleben können.

Mit speziellen Angeboten für die junge Generation sorgen Einrichtungen und Veranstalter in der Urlaubsregion für einzigartige Momente. Speziell auf Jugendliche und Kinder zugeschnittene Formate lassen der Langeweile keine Chance – und versprechen eine große Portion neue Erfahrungen. Selbstverständlich wird bei all dem auch den Erwachsenen die Zeit nicht lang.

weitere Informationen

Angebote und Unterkünfte

Hotelzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus kennt jeder. Wie wäre es aber mal mit einer Übernachtung im Baumhaus? Oder in einem schwimmenden Haus auf dem Wasser? Oder aber im liebevoll sanierten Umgebindehaus samt gemütlicher Holzstube? In der Oberlausitz finden Familien viele ungewöhnliche Unterkünfte. Dort wird bereits das Zubettgehen zum kleinen Abenteuer, das besonders Kinder begeistert.

Zahlreiche Gastgeber in der Region freuen sich auf Besucher. Sie bieten einen umfangreichen Service, damit der Urlaub für alle entspannt bleibt. Wer beim Übernachten statt festem Dach lieber auf den Sternenhimmel setzt, findet ebenfalls diverse Angebote in der Oberlausitz. Die Campingplätze in der Ferienregion überzeugen durch ihre attraktive Lage und erholsame Naturerlebnisse.

weitere Informationen

Deutschlands spannendstes Kinderabenteuerland

Hier könnt ihr einem Dinosaurier ins Maul schauen, einem Walross den Buckel runterrutschen oder in einem Baumhaus schlafen! Und das ist noch nicht alles: Ja, die Oberlausitz ist ein riesiges Kinderabenteuerland. Ganz gleich, ob sportlich-aktiv oder spaß- und erlebnishungrig: zahlreiche In- und Outdoorerlebnisse warten auf euch. 

 

Tausend Seen und Hundert Berge

Erhole dich im Land der „Tausend Seen und hundert Berge“ und genieße die Zeit mit der Familie. Die Oberlausitz ist von landschaftlicher Vielfalt geprägt – vom Strandfeeling im Norden bis hin zu Bergpanoramen im Süden. Ideal für einen Familienurlaub in der Natur - und euer ganz persönliches Mikroabenteuer in der Oberlausitz.

Im sächsischen Teil der Oberlausitz, so berichtet Ranger Lorenz vom UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, gibt es nahezu 1.000 Teiche und Seen. Auch „Hundert Berge“ und ein schier endloses Wanderwegenetz bieten die besten Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen und aktiven Aufenthalt.

Wenn ihr gern mit dem Fahrrad unterwegs seid, gibt es zahlreiche familienfreundliche Radtouren.

 

Einzigartig!

Das Kinderabenteuerland Oberlausitz 

Der Familienurlaub ist für viele die glücklichste Zeit des Jahres. Ganz gleich, ob in der klassischen Mama-Papa-Kinder-Konstellation, allein, gemeinsam mit anderen Familien oder mit den Großeltern - im Kinderabenteuerland Oberlausitz heißt es Spaß haben, aber auch entspannen und genießen.

 

Freizeitknüller Oberlausitz 2022

Die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ bieten einen bunten Angebots-Mix für Junge und jung Gebliebene im In-und Outdoor-Freizeitbereich und laden zum Spielen, Toben und Relaxen ein. In der Broschüre werden die Freizeitknüller vorgestellt - mit allen wichtigen Infos.

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.