Oberlausitz Landschaftswunderland oberlausitz_landschaftswunderland_logo

Radregion Oberlausitz Mehr Abwechslung geht nicht

Radregion Oberlausitz

Mehr Abwechslung geht nicht

Mountainbiker im Naturpark Zittauer Gebirge © Philipp Herfort photography

Vielfalt mit dem Rad entdecken

Entlang der bekannten Qualitätsrouten ...

Gleichermaßen bezaubernd und unterschiedlich temperamentvoll - wie zweieiige Zwillinge - sind die Radwege entlang der Spree und Neiße, die flussabwärts die schönsten Gegenden und Orte der Oberlausitz durchqueren und danach von den weitläufigen Flusslandschaften Brandenburgs begrüßt werden. Und das Beste: die Zwillinge kann man kombinieren! Im Süden verbindet die Mittellandroute beide Flussradwege, im Norden der Oberlausitz wird die Radrunde durch den Froschradweg komplettiert. So entsteht ein einzigartiges, landschaftlich reizvolles Tourenerlebnis.

... tausende Kilometer Radfaszination ...

Kilometer für Kilometer verspricht das Oberlausitzer Radwegenetz pures Fahrvergnügen. Viele ausgeschilderte Routen und zahlreiche digitale Touren, auf welchen Sie sich über das Tourenportal oder die App Oberlausitz.Touren navigieren lassen können, sprechen für eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Region per Rad zu entdecken. Wer auf nur einer Rundtour die Charakteristik der gesamten Oberlausitz erfahren möchte, wagt sich an die OL 100, die auf unvergesslichen 620 Kilometern die Region umrundet. Sie verläuft auf bestehenden Themenradwegen und ist ein Muss für Aktiv- und Kultururlauber. Am Wegesrand erwarten Sie zahlreiche Highlights und Sehenswürdigkeiten.

... mit der ganzen Familie erleben!

Das Radwegenetz der Region bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Oberlausitz in Familie zu erkunden. Kurze Touren bescheren Ihnen unvergessliche Tagesausflüge mit abwechslungsreichen Stunden. Thementouren machen mit Sagenfiguren und regionaltypischen Besonderheiten bekannt, während Langstreckenradler und Ambitionierte ihre Ausdauer auf den einzigartigen Fernradwegen unter Beweis stellen können. 

Die vielfältigsten Mehrtagestouren im Landschaftswunderland

Zum AngebotFroschradweg

Froschradweg

Mit der Natur auf Tuchfühlung gehen.
Länge: 263,7 km
Dauer: 20:59 h
Schwierigkeit: mittel

Zum AngebotMittellandroute

Mittellandroute

Anspruchsvoll radeln mit viel Kultur.
Länge: 128,8 km
Dauer: 20:59 h
Schwierigkeit: mittel bis schwer

Zum AngebotSorbische Impressionen

Sorbische Impressionen

Jahrhunderte alte Geschichte und das Brauchtum.
Länge: 259,7 km
Dauer: 17:43 h
Schwierigkeit: mittel

Zum AngebotNeißelandtour

Neißelandtour

Die Gesamtheit der „Schlesischen Lausitz“ erleben.
Länge: 143,4 km
Dauer: 9:49 h
Schwierigkeit: mittel

Die 4 kürzesten Radtouren für die ganze Familie

Zum AngebotRadtour um den Berzdorfer See

Radtour um den Berzdorfer See

Ein Paradies für Wasserfreunde.
Länge: 23,8 km
Dauer: 1:42 h
Schwierigkeit: mittel

Zum AngebotRunde am Olbersdorfer See

Runde am Olbersdorfer See

Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE erradeln.
Länge: 4,8 km
Dauer: 0:21 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotZum Saurierpark und seinen Nachbarn

Zum Saurierpark und seinen Nachbarn

Eine Radtour für die ganze Familie.
Länge: 13 km
Dauer: 0:58 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotUnkenpfad Litzenteich

Unkenpfad Litzenteich

Entdeckungsreise durch die Lebenswelt der Rotbauchunke.
Länge: 14 km
Dauer: 0:56 h
Schwierigkeit: leicht

Die 8 schönsten Touren entlang der Oberlausitzer Seen

Zum AngebotRöderradroute

Röderradroute

Entlang der Röder bis nach Brandenburg.
Länge: 27,8 km
Dauer: 1:58 h
Schwierigkeit: mittel

Zum AngebotSeeadlerrundweg

Seeadlerrundweg

Ideal für alle Naturliebhaber.
Länge: 88,7 km
Dauer: 5:57 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotDer Wolfsradweg

Der Wolfsradweg

Auf den Spuren der Wölfe durch die Oberlausitz
Länge: 41,4 km
Dauer: 2:59 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotNiederspreer Teichgebiet

Niederspreer Teichgebiet

Flora, Fauna und seltener Artenreichtum
Länge: 37,4 km
Dauer: 2:31 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotDie Tour zur Bautzener Talsperre

Die Tour zur Bautzener Talsperre

Bequeme und familienfreundliche Tour.
Länge: 18,4 km
Dauer: 1:24 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotMit dem Rad ums Dorf - Guttau | Wartha

Mit dem Rad ums Dorf - Guttau | Wartha

Das Dorf im Biosphärenreservat entdecken.
Länge: 32,4 km
Dauer: 3:00 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotTeichetour Neschwitz-Radibor

Teichetour Neschwitz-Radibor

Gemütliche Radtour quer durch das Teichgebiet.
Länge: 17 km
Dauer: 1:10 h
Schwierigkeit: leicht

Zum AngebotStauseetour Sohland a.d. Spree

Stauseetour Sohland a.d. Spree

Durch idyllisch gelegene Orte zum Stausee.
Länge: 11,4 km
Dauer: 2:30 h
Schwierigkeit: mittel

Häufige Fragen und Antworten

Welche Unterkünfte bieten sich bei einer Radtour durch die Oberlausitz an?

Besonders empfehlen wir Ihnen dafür die Hotels mit dem Qualitätssiegel "Bett & Bike". Die so zertifizierten Einrichtungen begrüßen Radwanderer mit besonderer Gastfreundschaft und bieten Unterstellmöglichkeiten für ihr Rad. 

Hier finden Sie die Oberlausitzer Bett & Bike Unterkünfte

Gibt es konkrete Angebote für Mehrtagestouren?

Natürlich! Wollen Sie zum Beispiel sorglos und ohne lästiges Reiseplanung auf Radtour gehen, während ihre Koffer von Hotel zu Hotel gebracht werden?

Hier können SIe individuelle Angebote abfragen. 

Wo können Fahrräder ausgeliehen werden?

Eine umfangreiche Fahradflotte, kompetente Servicepartner und erstklassigen Werkstattservice bietet Ihnen Little John Bikes in der Oberlausitz.

Der Fahrradfachmarkt in Görlitz und der Fahrradfachmarkt in Bautzen sind optimale Ansprechpartner für einen sorglosen Urlaub. 

Hier finden Sie weitere Anlaufstellen in der Oberlausitz

Impressionen

© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH