Oberlausitz

Seeadlerrundweg

Eine Radtour durch das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft:

Der Seeadlerrundweg mit seinen 88,4 Kilometern ist leicht, beschaulich und bequem während einer Fahrradtour zu erleben. Es gibt keine nennenswerten Steigungen. Unterwegs erwarten 13 Stationen den Radfahrer zur Rast. Ruhebänke und interessant gestaltete Schautafeln, Aussichtspunkte, Beobachtungsplattformen und die Geräusche der Natur erwarten den Besucher. In den kleinen Gemeinden im Biosphärenreservat gibt es z.B. Heimatmuseen, Natur- und Kunstdenkmale oder Hofläden, die man als "Geheimtipp" bezeichnen kann. In jeder Stadt und in den größeren Gemeinden gibt es gute Einkehrmöglichkeiten.

Weitere Informationen

© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH