Oberlausitz

Die Schätze des Landes

familienurlaub

Für diejenigen, die sich leidenschaftlich für Geologie interessieren, ist die Umgebung der Stadt und des gesamten Landkreises ein echtes Eldorado. Ausgestorbene Vulkane, seltene Felsvorsprünge, sekundäre und primäre Mineralvorkommen sind leicht zu erreichen.

Tag 1

  • Besuch des Museums - Brüderturm - eine Ausstellung mit Mineralien und Gesteinen (Möglichkeit mit einem Museumsführer auf Polnisch, Deutsch, Englisch Führung durch die Ausstellung)
  • Besuch des Museums - Rathaus (Möglichkeit mit einem Museumsführer auf Polnisch, Deutsch, Englisch)
  • Besuch Luftschutzbunker (Angebot in polnischer Sprache)
  • Besuch des Wasserspielplatzes (Juli-August)
  • Informationsmaterialien über die Stadt
  • Malbuch für Kinder
  • Die Möglichkeit, die Stadt mit einem Führer zu besuchen (auf Polnisch, Deutsch, Englisch)

Tag 2

  • Ein individueller Spaziergang zum mittelalterlichen Basaltsteinbruch in Lubań im Park an der Kamienna Góra (Steinberg) und zum Beobachtungspunkt der geschlossenen Ausgrabung der Księginki-Basaltsteinbruch
  • Einzelausflug nach Krobica – Touristische Bergwerk (Angebot in polnischer und deutscher Sprache)
  • Individuelle Reise zu Orten im Zusammenhang mit Vulkanismus (z.B. Erhebung Czubatka – einer blauer Wanderweg)

Hinweis:
Das Angebot gilt nur für mobile Personen, die mit dem eigenen Transportmittel reisen. Die Besuchstermine hängen von der Verfügbarkeit der Einrichtungen ab. Die Gebühren werden direkt in den Einrichtungen bezahlt. Das Museum in Lubań ist von Dienstag bis Samstag geöffnet. Der Luftschutzbunker hat nur nach vorheriger Vereinbarung begrenzte Öffnungszeiten.

Um ein Paket zu bestellen, kontaktieren Sie uns per e-mail: promocja@luban.pl

Weitere Informationen

© 2021 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH