Oberlausitz

Schloss Krobnitz im Herbst

  • 18.10. Öffentliche Führung, Schloss Krobnitz, 14.00 Uhr
    „Graf Roon und seine Zeit“: die Führung verfolgt den Lebensweg des preußischen Kriegsministers Albrecht Graf von Roon und die Spuren, die er am Familiensitz Schloss Krobnitz hinterlassen hat. Neben der Besichtigung des Schlosses und der Dauerausstellung ist der Besuch der Gruft im Schlossparkt vorgesehen.
     
  • 01.11. Kammerkonzert, Schloss Krobnitz, Beginn 16.00 Uhr
    Es musizieren Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie. Kartenverkauf über die Stadtinformation Reichenbach/ O.L.
     
  • 08.11. Öffentliche Führung, Schloss Krobnitz, 14.00 Uhr
    "Graf Roon und seine Zeit“: die Führung verfolgt den Lebensweg des preußischen Kriegsministers Albrecht Graf von Roon und die Spuren, die er am Familiensitz Schloss Krobnitz hinterlassen hat. Neben der Besichtigung des Schlosses und der Dauerausstellung ist der Besuch der Gruft im Schlossparkt vorgesehen.
     
  • 14.11. Öffentlicher Vortrag, Schloss Krobnitz, Beginn 14.00 Uhr
    „Nach dem Vergessen - Schlesiens Schlösserlandschaft im Aufbruch“; Referent: Arne Franke
    Von den mehr als 3.000 Adelssitzen in Schlesien sind viele innerhalb der letzten 70 Jahre zu Ruinen zerfallen, doch gibt es inzwischen zahlreiche Initiativen zur Rettung dieser Kulturlandschaft. Der mit aktuellem Bildmaterial illustrierte Vortrag zeigt exemplarisch wegweisende Restaurierungsbeispiele.
     
  • 15.11. Öffentliche Führung, Schloss Krobnitz, 14.00 Uhr
    „Oberlausitz 2060“: Wer WIR waren! – Was WIR sind! – Wer WIR sein werden? – Willkommen im Jahr 2060! Lernen Sie die Oberlausitz kennen, wie Sie sie nie erwartet hätten. Menschen wie du und ich präsentieren in der Sonderausstellung ihre Visionen von der Zukunft der Oberlausitz. Gemeinsam entdecken wir Ideen für die kommenden 40 Jahre. Wem noch etwas Neues einfällt, kann es direkt vor Ort einbringen.
     
  • 06.12. Kammerkonzert, Schloss Krobnitz, Beginn 16.00 Uhr
    Es musizieren Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie. Kartenverkauf über die Stadtinformation Reichenbach/ O.L.

Weitere Informationen

© 2020 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH