Skip Navigation

Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo

Barockschloss Rammenau

Barockschloss Rammenau ab 7. April wieder geöffnet!

Ab 7. April ist das Museum des Barockschlosses Rammenau wieder für Museumsbesucher geöffnet. Voraussetzung für den Besuch bilden ein zuvor online gekauftes Zeitfensterticket, der Nachweis über ein tagesaktuelles negatives Testergebnis und die Kontaktnachverfolgung.

Ab Mittwoch, dem 7. April 2021 öffnet das Museum des Barockschlosses Rammenau wieder täglich von 10:00 – 18:00 Uhr für Besucher. Dabei gibt es vier Voraussetzungen zu beachten:

Vorab muss im Onlineshop des Schlösserland Sachsen unter www.shop.schloesserland-sachsen.de ein Zeitfensterticket gebucht werden. Der Besuch im Schloss ist im Viertelstundentakt möglich.

An der Museumskasse ist außerdem ein tagesaktuelles negatives Testergebnis für Besucher ab sieben Jahren nötig. Bei Selbsttests ist eine dokumentierte Selbstauskunft nachzuweisen. Das entsprechende Formular dafür kann auf der Seite des Freistaates Sachsen unter www.coronavirus.sachsen.de heruntergeladen werden.

In geschlossenen Räumen ist das Tragen einer medizinischen Mund- & Nasenbedeckung (FFP2 o.ä.) verpflichtend. Für den Park empfehlen wir die Mund-Nasenbedeckung überall da, wo sich Menschen begegnen.

Des Weiteren wird der Besuch vor Ort zur Kontaktnachverfolgung dokumentiert. Dies kann sowohl elektronisch über das System Mitdenken.Sachsen.de, oder analog und barrierefrei im Papierformat erfolgen.

Die Eintrittspreise im Barockschloss Rammenau ändern sich auch 2021 nicht: Erwachsene zahlen 5,00 €, der ermäßigte Eintritt liegt bei 4,00 €. Kinder von 6 – 16 Jahren zahlen 1,00 €, Kinder unter 6 erhalten freien Eintritt.

Die Öffnung des Museums ist an die Auslastung der belegten Krankenhausbetten an durch mit COVID-19 Erkrankten in der Normalstation gekoppelt. Diese liegt im Freistaat Sachsen bei 1300 Betten. Wird diese überschritten, muss das Museum wieder schließen.

Wir bieten Ihnen im Barockschloss Rammenau verschiedene Pakete und Bausteine für Ihre Tagesfahrten an. Gern senden wir Ihnen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

  • Begrüßung Ihrer Gäste durch unsere Kammerzofen oder den Kammerdiener im Besucherzentrum des Torhauses

  • Geführter Schlossrundgang oder Historische Schlossführung mit unseren Kammerzofen oder dem Kammerdiener

  • Start in den Tag mit einem Frühstück vor der Führung

  • Mittagessen vor oder nach der Führung (Tellergericht oder 2-Gang Menü)

  • Kaffeetrinken vor oder nach der Führung (Kaffee- oder Tortenpauschale)

  • Individuelle Besichtigung unserer wechselnden Sonderausstellungen 

Als Zwischenaufenthalt während Ihrer Reise in die Oberlausitz bietet das Barockschloss Rammenau Ihren Gästen Führungen durch das Schloss und die Anlage mit gastronomischer Versorgung an.

  • Individueller Parkspaziergang

  • Leistungen
    Eintritt in die Schlossanlage (Gruppentarif ab 15 Personen) 4 Euro

  • Geführter Schlossrundgang, Dauer ca. 40 Minuten 3 Euro

  • Historische Schlossführung, Dauer ca. 60 Minuten 5 Euro

  • Frühstück im Schlossrestaurant 15 Euro

  • Mittagessen, Tellergerichte 9,50 – 13,50 Euro

  • Mittagessen, 2-Gang-Menü 25 Euro

  • Kaffeepauschale (Ein Stück frischer Landkuchen sowie Kaffee oder Tee zum Nachschenken) 5,40 Euro

  • Tortenpauschale (Ein Stück Torte sowie Kaffee oder Tee zum Nachschenken) 6,40 Euro Eis und Getränke a la Carte

Hinweise
Busparkplatz am Haus
Alle Preise verstehen sich pro Person. Reiseleiter und Busfahrer haben alle Leistungen frei.

Veranstalter
Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH Barockschloss Rammenau
Am Schloss 4
01877 Rammenau

Kontakt
Telefon +49 (0) 3594 70 35 59, E-Mail rammenau@schloesserland-sachsen.de

Weitere Informationen

© 2021 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH