Skip Navigation

Details

Oberlausitz

Cunewalde, Bautzen & Löbau

Der freie Himmel ist der beste Weggefährte für die Einkehr in sich selbst. Er schweigt, kräftigt und putzt die Seele durch. Auf einer 16 Kilometer langen Wanderung durch die Natur weist er Ihnen die Richtung gen Cunewalde, dem schönsten Tal der Oberlausitz. Zurück in Bautzen bittet das Senfmuseum zu einem kulinarischen Stelldichein, das Ihnen von der ganzen Vielfalt des traditionellen und weltbekannten Bautzner Produkts erzählt. Viel Geschichte atmet auch die Alte Wasserkunst, die Sie erklimmen und von der Sie hoch oben einen sagenumwobenen Ausblick über Bautzen genießen können. Ein original sorbisches Abendessen stärkt für die nächsten aufregenden Tage mit erneuter Wanderung durch die reizvolle Umgebung, einem Stadtspaziergang durch Löbau und der Fahrt durch das bezaubernde Obercunnersdorf mit dem architektonischen Hingucker der Umgebindebaukunst. Highlight dieser Tour ist der Besuch eines Herzstücks der Via Sacra: die Evangelische Brüder-Unität in Herrnhut.

Weitere Informationen

Diese Leistungen sind inbegriffen

  • 4 ÜN im Hotel oder FEWO oder Ferienhaus
  • bei Buchung Hotel inkl. Frühstück
  • Exklusive geführte Stadtführung in Bautzen
  • Besuch Senfmuseum mit hochwertigem Senfpräsent pro Buchung
  • Sorbisches 3-Gänge Abendmenü
  • Transfer im Shuttlebus von Bautzen nach Cunewalde zur Wunschzeit
  • Eintritt & Führung per Audioguides Haus Schminke in Löbau
  • Besuch Brüdergemeine mit exklusiver Führung Gottesacker und Kirchsaal
  • Oberlausitzer 3-Gänge Abendessen im Eulkretscham
  • Inkl. Gästetax Cunewalde

Dauer

5 Tage

Mindestteilnehmerzahl

1

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.