Skip Navigation

Details

Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo

Bautzen und Oberlausitzer Heid- und Teichlandschaft

Reisepunkte:

  • Bautzen
  • Malschwitz

Leistungen:

  • Führung durch die Altstadt von Bautzen
  • Mittagessen im sorbisches Restaurant „Wjelbik“
  • Besuch des sorbisches Schulmuseums
  • Besuch „Haus der tausend Teiche“ inkl. Kaffeegedeck

Beschreibung der Reise

Erleben Sie einen Rundgang durch Bautzens historische Altstadt mit ihren Türmen, Geschichten und Architektur. Inmitten der malerischen Gassen der Stadt befindet sich das sorbische Restaurant „Wjelbik“. Die Gastgeberin begrüßt Sie mit Brot und Salz und führt Sie in die Welt der sorbischen Sprache und Kultur ein. Natürlich werden Sie diesen Ort nicht hungrig verlassen, denn hier genießen Sie auch die sorbische Küche. Im kleinen Ort Wartha gibt es einiges Interessantes zu entdecken. Dazu gehört das sorbische Schulmuseum und das „Haus der tausend Teiche“ mit seiner Erlebnisausstellung über die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Zum Abschuss des Tages genießen Sie Kaffee und Kuchen vor Ort.

Reiseverlauf

  • 09:30 - 11:30  ->  Führung durch die Altstadt
  • 11:30 - 13:00  ->  Mittagessen im Sorbisches Restaurant Wjelbik Bautzen 
  • 13:00 - 14:00  -> Freizeit 
  • 14:30 - 15:00  -> Besuch des sorbisches Schulmuseums 
  • 15:15 - 17:30  -> Besuch im Haus der tausend Teiche inkl. Kaffeegedeck

Organisiert und veranstaltet mit der freundlichen Unterstützung von Schwarz Reisen.

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.