Skip Navigation

Details

Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo

Verlieben Sie sich in die Perle der Oberlausitz - Görlitz

Reisepunkte:

  • Görlitz

Leistungen:

  • Ganztägige Reise-Begleitung inkl. aller Führungen
  • Besuch der schönsten Stadt Deutschlands zu Fuß und mit dem Bus zu wunderschönen Aussichten
  • Mittagessen in einem lokalen Restaurant
  • Besuch der Landskron-Braumanufaktur mit Verkostung
  • Vesper bei den Alpakas im „Oberlausitzer Alpakaland“

 

Beschreibung der Reise

Während einer ca. einstündigen Stadtrundfahrt gewinnen Sie nicht nur einen ersten Eindruck von Görlitz und seiner Geschichte, sondern auch schöne Ausblicke auf diese interessante Stadt.  Angekommen in der Landskron- Brau- Manufaktur, in der seit 1869 im offenen Gärverfahren inzwischen 12 Sorten Bier gebraut werden, beginnen Sie ein erstaunliches Abenteuer. Und als Belohnung verkosten Sie diese in gemütlicher Runde. Bevor Sie den Charme der malerischen Gassen der Altstadt entdecken, setzen Sie sich zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend beginnt die lebendige Führung durch die historische Altstadt mit prächtigen Häusern, Gassen und außergewöhnlichen Geschichten. Einzigartig! Zum Kaffee fahren Sie ins Grüne….über den Nordstrand des Berzdorfer See zur Familie Hanspach, wo Sie eine ganz süße Überraschung erwartet, eine große Alpaka-Familie. Auf der Rückfahrt nach Görlitz sehen Sie dann einen riesigen Schaufelradbagger und machen noch einen kleinen Stopp am Berzdorfer See, um mit einer wunderschönen Aussicht diesen erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen.lll

Reiseverlauf

  • 09:30 - 10:30 -> Stadtrundfahrt
  • 10:30 - 12:30 -> Brauerei-Führung mit Souvenir, inkl. Verkostung
  • 13:00 - 14:00->  Mittagessen
  • 14:00 - 15:45 -> Stadtführung
  • 16:00 -17:30  -> Besuch bei den Alpakas inkl. Kaffeegedeck

Organisiert und veranstaltet mit der freundlichen Unterstützung von Schwarz Reisen.

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.