Skip Navigation

Details

Oberlausitz Kulturentdeckerland oberlausitz_kulturentdeckerland_logo

Findlingspark, Fürst Pückler, Sorben

Verfügbarkeit:

  • 15.03-15.11

Reisepunkte:

  • Nochten
  • Weißwasser
  • Bad Muskau
  • Schleife

Leistungen:

  • Findlingsparkführung
  • Fahrt mit Waldeisenbahn
  • Mittagessen im „Kulturhotel Fürst Pückler Park“
  • Führung durch das „Schloß Muskau“ und „Muskaer Park“
  • Ein Besuch im „Sorbischen Kulturzentrum“ inkl. Kaffeegedeck

Beschreibung der Reise

Zuerst entdecken Sie den etwa 20 Hektar großen und beeindruckenden Findlingspark Nochten, welcher im Zuge der Rekultivierung eines ehemaligen Braunkohletagebaugebietes entstand. Im Anschluss fahren Sie mit der historischen Waldeisenbahn von Weißwasser nach Bad Muskau in den von Fürst Pückler gestalteten Park . Vor Ort nehmen Sie im „Kulturhotel“ das Mittagessen, ein.  Eine örtliche Reiseleitung macht Sie mit „Schloss Muskau“ und dem „Muskauer Park“ bekannt. Den Abschluss bildet das „Sorbische Kulturzentrum“ in Schleife. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die sorbische Geschichte, die Sprache, das Brauchtum und den Sagen und Trachten des westslawischen Volkes.

 

Reiseverlauf

  • 09:00 - 11:00 -> Findlingsparkführung
  • 11:20 - 12:00 -> Fahrt mit Waldeisenbahn nach Bad Muskau
  • 12:30 - 13:30 -> Mittagessen im „Kulturhotel Fürst Pückler Park"
  • 13:30 - 15:30 -> Führung durch das Schloß Muskau + Muskauer Park
  • 16:00 - 18:00 -> Ein Besuch im Sorbischen Kulturzentrum - Packet Zum Kennenlernen + Kaffeegedeck in Schleife

Organisiert und veranstaltet mit der freundlichen Unterstützung von Schwarz Reisen.

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.