Skip Navigation

Details

Oberlausitz Kinderabenteuerland oberlausitz_kinderabenteuerland_logo

Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda befindet sich seit 2001 in Trägerschaft der Lebenshilfe und ist eine liebevoll gepflegte Parkanlage mit einem schönen alten Baumbestand. Hier findet der Besucher Erholung und Entspannung im Einklang mit der Natur und den hier lebenden Tieren.

In der naturnahen Anlagen kann man täglich 200 Tiere in 60 verschiedenen Arten entdecken und mit allen Sinnen wahrnehmen. Schon am Eingang wird man von den drei Alpakas begrüßt. Vorbei geht’s an den Eseln, wo Lotti schon auf ihre Streicheleinheiten wartet. Bis zum Bärengehege sind es nur wenige Meter, hier sorgen Balu und Jane für Aufmerksamkeit.

Im Streichelgehege kann man die lustigen Zwergziegen beobachten und den Tieren ganz nah sein.

Ein Besuch im Tier- und Kulturpark Bischofswerda lohnt sich zu jeder Jahreszeit, denn der Park hat täglich geöffnet und es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Öffnungszeiten:
April–Oktober tägl. 9–18 Uhr
November–März tägl. 9–17 Uhr
(bzw. bis Einbruch der Dunkelheit)

Tier- und Kulturpark Bischofswerda
Sinzstraße 3
01877 Bischofswerda

Telefon: +49 3594 / 70 34 67

tierpark@bischofswerda.de

Kinder ab 0 ganzjährig outdoor

Weitere Informationen

© 2022 Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.